TabletHype.de > Windows > Acer Switch 7 Black Edition mit Wacom Pen
Windows
Acer Switch 7 Black Edition
kaboompics / Pixabay
11. September 2017

Acer Switch 7 Black Edition mit Wacom Pen

Das Tablet Acer Switch 7 Black Edition wurde Ende August auf der IFA 2017 in Berlin vorgestellt und wird für 1999 Euro auf den Markt kommen. Der Verkaufsstart wird im Dezember 2017 beginnen. Als Besonderheit bietet das Tablet einen Wacom Pen und einen Nvidia Geforce MX150 Grafikchipsatz.

Ausstattung Acer Switch 7 Black Edition

Auf dem 13,5 Zoll Display wird mit einer Auflösung von 2256*1504 Pixeln gearbeitet und bietet Unterstützung für die Bedienung mit dem Wacom Pen. Der spezielle Bedienstift verfügt über 4096 Druckstufen und ermöglicht eine sensitive Bedienbarkeit des hochauflösenden Touchscreens. Ein Intel Core i7 Coffee Lake Prozessor und ein Nvidia Geforce MX150 Grafikchipsatz wurden verbaut. Gekühlt wird das Tablet von dem Acer LiquidLoop Kühlsystem.

Fingerabdruckleser, Gehäuse und Gewicht

Ein Fingerabdruckleser befindet sich unter dem Glas des Displays und ermöglicht eine schnelle Entsperrung des Acer Switch 7 Black Edition. Das Aluminiumgehäuse führt in Verbindung mit der Ausstattung zu einem Gewicht von weniger als 1150 Gramm. Die klappbare Tastatur kann um bis zu 130 Grad gedreht werden. Microsoft Windows 10 wurde als Betriebssystem installiert.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor