TabletHype.de > Empire > 5 gute Gründe für ein Windows Tablet
Empire
30. Mai 2018

5 gute Gründe für ein Windows Tablet

Der Markt wird zunehmend von Tablet-Herstellern überflutet und Verbrauchern fällt es immer schwerer, sich für das richtige Modell zu entscheiden. iPads scheinen besonders angesagt zu sein und auch Android-Geräte versprechen viele Vorzüge. Windows Tablets jedoch lassen sich nicht nur fürs Surfen nutzen, auch die Arbeit auf dem kleinen Bildschirm ist deutlich einfacher. Wir nennen Ihnen fünf Gründe, warum Sie zu einem Tablet von Windows greifen sollten.

1.    Überarbeitung der Betriebssysteme

Mit jedem Update und jedem neuen Betriebssystem scheint Microsoft dazuzulernen. Die Funktionen, welche der Hersteller seit Windows 7 auf den Markt gebracht hat, können mit Apple und Co. bei Weitem konkurrieren. Der selbstlernende Sprachassistent Cortana oder die Echtzeit-Bearbeitung sind nur zwei der vielen Neuerungen, mit denen Microsoft von sich überzeugt.

Erwerben lassen sich die neuen Betriebssysteme am besten online. Über Anbieter wie lizengo können die Käufer ihre neue Software sofort downloaden und auf dem Tablet installieren. Außerdem wird die Seriosität des Verkäufers von diversen Siegeln wie dem Chip Zertifikat und dem Trusted-Shop Badge garantiert, sodass sogar ein Käuferschutz bis 20.000 Euro besteht. Bei Problemen haben die Verbraucher Zugriff auf die lizengo Wissensdatenbank oder können den sehr guten Support kontaktieren. Dieser steht telefonisch wie auch per Chat zur Verfügung und beantwortet alle software- und computertechnischen Fragen.

2.    Große Auswahl

Mittlerweile gibt es eine riesige Auswahl an Windows Tablets. Dell, Lenovo, ASUS und viele mehr, sie alle haben verschiedene Geräte im Angebot. Dadurch besteht für den Verbraucher nicht nur eine große Auswahl in Bezug auf den Hersteller, sie können auch zwischen vielen verschiedenen Displaygrößen wählen.

3.    Einfaches Arbeiten

Ein Tablet mit Windowsbetriebssystem trägt erheblich zu einem produktiven Arbeiten bei. Die Echtzeit-Bearbeitung ermöglicht es beispielsweise, dass verschiedene Nutzer zeitgleich an einem Dokument arbeiten können.

Ein Windows Tablet ermöglicht es auch, verschiedene Apps gleichzeitig zu öffnen. Außerdem kann die Fenstergröße jedes Programms individuell eingestellt werden, womit sich Microsoft klar von anderen Anbietern abhebt.

4.    Tablet und Notebook in einem

Ein Großteil aller Windows-Geräte sind sowohl Tablet, als auch Notebook in einem. Dadurch sind sie nicht nur zum Arbeiten, sondern auch für die Freizeit optimal geeignet. Auch für Geräte von Apple oder Android gibt es mobile Tastaturen, allerdings haben diese in den wenigstens Fälle dieselbe Leistung wie die 2-in-1 Geräte von Windows.

5.    Vorhandene Anschlüsse

Ein Windows Tablet zeichnet sich vor allem durch eines aus: Es sind viele verschiedene Anschlüsse an dem Gerät vorhanden, welche das Arbeiten noch einfacher machen. Auch hier scheint sich die 2-in-1 Lösung von Microsoft wieder klar hervorzuheben. Das Tablet fungiert wie ein vollwertiger Laptop und kann mit USB-Sticks oder externen Festplatten verbunden werden. Selbst eine Maus lässt sich mit dem kleinen Bildschirm verbinden.

5 gute Gründe für ein Windows Tablet
3.9 (77.5%) 24 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Informationen zu Ferritkernen Ein Ferritkern ist ein Bauteil aus dem Material Ferrit, welches als Kern einer Spule deren Induktivität erhöht beziehungsweise das magnetische Feld fü...
Was ist ein Keylogger, und wozu wird er benötigt? Bei einem Keylogger handelt es sich um eine Soft- oder Hardware, die alle auf einem Endgerät getätigten Tastatureingaben überwacht und aufzeichnet. Mi...
Touchscreens werden rollbar Zahlreichen Hersteller arbeiten bereits an Geräten mit einem ausrollbaren Display. Vor geraumer Zeit hat ein Forscherteam aus Kanada ein Gerät namens ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor