TabletHype.de > Marktgeschehen > 4G: Deutsche Telekom und Vodafone arbeiten an Network Sharing
Marktgeschehen
Foto: Pixabay / stux
10. September 2020

4G: Deutsche Telekom und Vodafone arbeiten an Network Sharing

Deutschland und das Mobilfunknetz – eine Beziehung, welche meistens eher kritisch anstatt harmonisch verläuft. Das wissen auch die großen Netzbetreiber, weshalb die Deutsche Telekom und Vodafone nun an den Standorten mit schlechter Versorgung zusammenarbeiten wollen. Aktuell prüft das Kartellamt aber noch etwaige Wettbewerbsnachteile für andere Anbieter.

Unter dem Wohlwollen der Bundesnetzagentur planen die Deutsche Telekom und Vodafone eine Kooperation im Bereich ihrer 4G-Netze an unterversorgten Stellen im Bundesgebiet. Aktuell liegt der Fall beim Kartellamt, welches aktuell in Kontakt mit den Beteiligten und weiteren Marktteilnehmern steht – so Behördenchef Andreas Mundt gegenüber dem Handelsblatt.

Behörden zeigen Wohlwollen

Bereits von Anfang an hatten die eingebundenen Behörden Wohlwollen signalisiert, da man so eine bessere Gesamtversorgung erwarte. Gleichzeitig müsse man aber prüfen, ob Marktteilnehmern Nachteile durch diese Kooperation entstehen, wenn sie nicht angebunden werden. So steht man aktuell mit Telefónica und 1&1 Drillisch in Kontakt um eine Ausweitung der Zusammenarbeit zu prüfen. Die Deutsche Telekom und Vodafone hatten hierzu bereits mitgeteilt, das man beiden Unternehmen offen gegenüberstehe.

Technik sorgt für Exklusivität

Laut Vodafone sei eine derartige Kooperation nur mit einem sehr komplexen und bilateralem Aufwand realisierbar. Derzeit spreche man aber mit Telefónica Deutschland.

Indes planen Telekom und Vodafone die gemeinsame Versorgung von rund 4000 grauen Flecken im Mobilfunknetz. Hierbei teilen sich beide Unternehmen dann die vorhanden Hardwarekapazitäten zu gleichen Teilen und binden diese an ihr Kernnetz an. So versorge man auch Kunden, obwohl vor Ort kein eigener Mast errichtet wurde. Zudem werden laut Vodadone nur Zugangsnetzwerk und Spektrum geteilt.

via: heise

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor