TabletHype.de > Empire > Xiaomi Redmi Pro kaufen: High-End, aber bezahlbar
Empire
4. September 2016

Xiaomi Redmi Pro kaufen: High-End, aber bezahlbar

Momentan ist die Smartphone-Welt im Umbruch: Nachdem sich gefühlt nicht allzu viel getan hat in der letzten Zeit, kommen so langsam aber sicher neue Prozessoren mit ordentlich Dampf. Eines der Smartphones ist das Xiaomi Redmi Pro mit seinen 10 Kernen.

Power ohne Ende

Das Xiaomi Redmi Pro ist ein Smartphone mit einer Display-Diagonale von 5,5 Zoll. Darauf wird die Full-HD-Auflösung von 1920×1080 Pixeln dargestellt. Der verwendete Prozessor ist ein Mediatek Helio X25. Dieser bietet 10 Kerne, die mit bis zu 1,55 GHz laufen. Der Grafik-Chip ist ein Mali T880.

Das Smartphone kommt mit 3 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher. Dieser kann mit einer Micro-SD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Die Kommunikation wird via WLAN nach 802.11b/g/n/ac und Bluetooth ermöglicht. Außerdem könnt ihr bis zu zwei SIM-Karten verwenden, die sich ins LTE-Netz einwählen können. Vorinstalliert ist Android 6.0 Marshmallow.

Die Kameras lösen mit 3,7 und 13 MP auf, wobei die Front-Kamera per Software auf bis zu 5,0 MP erhöht werden kann. Das Smartphone besitzt den neuen USB-C-Anschluss und kann mit dem eigenen Fingerabdruck entsperrt werden. Der Akku hat eine Kapazität von 4050 mAh.

Jetzt vorbestellen

Das Xiaomi Redmi Pro kann momentan vorbestellt werden. Bei Gearbest läuft der Vorverkauf noch bis zum 11. Oktober. Währenddessen wird es für rund 296 Euro angeboten.

Xiaomi Redmi Pro kaufen: High-End, aber bezahlbar
4.1 (82.22%) 18 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple iPad Pro 11 vs iPad Pro 10.5: Sollten Sie up... Apple kündigte im Oktober das iPad Pro 11-Zoll an, das ein aktualisiertes Design und ein größeres Display mit einer ähnlichen Größe wie das ältere 10,...
Beliebteste Online Spiele fürs Tablet: August 2018... Die heutige Spiele Szene ändert sich so rasant wie kaum zuvor. Den Überblick zu bewahren ist schwer, da ein Hit in wenigen Wochen schon keiner mehr is...
Movavi Photo Editor: Bildbearbeitung auf dem Mac &... An kommerziellen Bildbearbeitungsprogrammen fehlt es dem Mac nun wahrlich nicht. Was ein bisschen rar gesät ist, sind kostengünstige Vertreter. Movavi...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor