TabletHype.de > BlackBerry > WhatsApp zeigt sich für BlackBerry kulant und verlängert die Laufzeit
BlackBerry
16. November 2016

WhatsApp zeigt sich für BlackBerry kulant und verlängert die Laufzeit

Noch im Februar 2016 verkündete WhatsApp, dass man für zahlreiche Plattformen den Support einstellen wird. Im Falle von BlackBerry-Geräten rudern die Macher des Messengers nun aber zurück.

Die Gründe sind unklar, doch BlackBerry-Nutzer können sich nun freuen sofern sie WhatsApp als Messenger auf ihrem Gerät einsetzen. So plante man ursprünglich, den Support ab Anfang 2017 einzustellen, wovon neben BlackBerry aber noch weitere Plattformen wie Windows Phone 7, Android 2.1 / 2.2, iPhone 3GS / iOS6, Nokia S40 und Nokia Symbian S60 betroffen gewesen wären. Nun teilte man aber in einem aktualisierten Support-Eintrag mit, dass man für BlackBerry OS, BlackBerry 10, Nokia S40 und Nokia Symbian S60 den Support um ein halbes Jahr verlängern wird. Somit ist hier erst ab dem 30. Juni 2017 das Licht endgültig aus.

Für andere ist bereits im Januar 2017 Schluss

Unverändert geht es aber bei Android 2.1, Android 2.2, Windows Phone 7 und dem iPhone 3GS bzw. iOS6 allgemein zu. Dort gewährt WhatsApp keine Verlängerung des Supports und zieht bereits im Januar 2017 den Stecker. Ob die Apps nach dem Supportende noch weiter genutzt werden können, wird sich zeigen müssen. Grundsätzlich ist der Schritt von WhatsApp durchaus nachvollziehbar, da die Fragmentierung der OS-Versionen immer weiter steigt und man durch die Einstellung von Plattformen die vorhandenen Ressourcen besser bündeln kann.

Quelle: WhatsApp via: CrackBerry

WhatsApp zeigt sich für BlackBerry kulant und verlängert die Laufzeit
3.9 (78.82%) 17 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Smartphone TCL Blackberry Motion vorgestellt Der Blackberry-Lizenznehmer TCL hat am Sonntag mit dem Blackberry Motion ein neues Smartphone vorgestellt und kostet umgerechnet 400 Euro. Ausstattun...
Klassiker Blackberry Playbook zum Schnäppchenpreis... Das Blackberry Playbook kam im Juni 2011 in Deutschland auf den Markt und bietet selbst für heutige Verhältnisse noch eine gute Ausstattung. Bei Amazo...
CES 2017: BlackBerry Mercury angekündigt Während es schon seit einiger Zeit Gerüchte zu einem neuen BlackBerry-Smartphone mit Android kursierten, wurde ein entsprechendes Gerät im Rahmen der ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor