Windows
Teclast_X3_Pro
27. Februar 2016

Teclast X3 Pro mit Intel Skylake-SoC gesichtet

Mit dem X2 Pro hat der chinesische Hersteller Teclast bereits ein interessantes Tablet auf dem Markt, welches auf die Produktivität ausgerichtet ist. Der Nachfolger, das Teclast X3 Pro, wurde nun bereits vor seiner Präsentation von einem Händler auf Aliexpress geleakt.

Wie sein Vorgänger besitzt das Teclast X3 Pro ein 11,6 Zoll großes Display, welches mit 1.920 x 1.080 Pixeln ausreichend auflöst. Als Prozessor kommt ein Intel Core m3-6Y30 der neuen Skylake-Generation zum Einsatz, welcher von ganzen 8 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Eine 128 GB große SSD sorgt für eine ausreichende Speicherkapazität und dürfte auch einen Teil zur flotten Systemperformance beitragen. Die beiden Kameras werden zu guter Letzt wahrscheinlich mit 5 und 2 Megapixeln auflösen, zur Kapazität des verbauten Akkus sind allerdings noch keine Informationen bekannt.

Tastatur-Dock und Stylus erhältlich

Passend zum Teclast X3 Pro, welches in seinem Metall-Gehäuse übrigens rund 970 Gramm auf die Waage bringen wird, wird man noch kompatibles Zubehör erwerben können. So werden die Händler zu günstigen Preisen noch ein Tastatur-Dock sowie einen Stylus anbieten, wobei letzterer es erlaubt, auch handschriftlich Notizen, beispielsweise in der Uni, auf dem Tablet festzuhalten. Da dieses unter anderem 2 USB 3.0 Ports und einen microSD-Slot besitzen wird, kann es zudem auch mobil zum Arbeiten verwendet werden.

Preislich wird das Teclast X3 Pro wie sein Vorgänger natürlich nicht gerade günstig ausfallen. So verlangt der Händler auf Aliexpress momentan 599 US-Dollar für das 11,6 Zoll große Windows-Tablet, persönlich gehe ich davon aus, dass sich der Preis langfristig im Bereich zwischen 300 und 400 Euro einpendeln wird. Sollte man dann noch Pech haben und die Einfuhrumsatzsteuer entrichten müssen, wird der Import am Ende ein teures Unterfangen.

Quelle: Aliexpress via: TechTablets

Artikel bewerten

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.