TabletHype.de > Android > Sony Xperia Z2: Vorbestellungen offenbar gestoppt
Android
17. März 2014

Sony Xperia Z2: Vorbestellungen offenbar gestoppt

Vor wenigen Tagen erreichten uns erste Gerüchte, dass das Sony Xperia Z2 womöglich erst Ende April oder gar im Mai seine Markteinführung erleben wird. Nun bestätigten sich diese Informationen, denn das neue Phablet kann nicht mehr vorbestellt werden.

Während das ebenfalls kürzlich vorgestellte Sony Xperia Z2 Tablet weiterhin vorbestellt werden kann, scheint das Xperia Z2 also tatsächlich deutlich später in den Regalen der Händler zu stehen. Schuld daran soll gerüchtweise aber nicht etwa der japanische Hersteller Sony selbst sein, sondern der CPU-Fertiger Qualcomm. Außerdem handle es sich dabei nicht wie anfangs vermutet um ein regionales, sondern um ein globales Problem.

Ob das Sony Xperia Z2 zu Anfang also nur in einer geringen Stückzahl zu haben sein wird, ist bislang noch nicht bekannt. Klar ist allerdings, dass Sony natürlich einen großen Vorteil gegenüber der Konkurrenz verlieren könnte, wenn das Xperia Z2 erst nach dem Samsung Galaxy S5 und dem neuen HTC One (2014) erscheint.

Quelle: Xperia Blog

Sony Xperia Z2: Vorbestellungen offenbar gestoppt
4 (80.8%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de