TabletHype.de > Marktgeschehen > Samsung Galaxy Tab Active 2 mit neuen Infos
Marktgeschehen
Samsung Galaxy Tab Active 2
kaboompics / Pixabay
17. Oktober 2017

Samsung Galaxy Tab Active 2 mit neuen Infos

Zum Outdoor-Tablet Samsung Galaxy Tab Active 2 sind neue Informationen über einen Leak offenbart worden und demnach wurde das Tablet gegenüber dem ersten Modell, dem Samsung Galaxy Tab Active aus dem Jahr 2014 wenig verändert.

Geleakte Ausstattung Samsung Galaxy Tab Active 2

Die Auflösung des 8 Zoll TFT-Displays wurde mit 1280*800 Pixel unverändert gelassen und bietet 480 Candela, um auch bei starker Sonneneinstrahlung gut ablesbar sein zu können. Beim Akku blieb die Kapazität mit 4.450 Milliamperestunden gleich. Mit dem Bedienstift S-Pen und Pogo-Pins kann das Samsung Galaxy Tab Active 2 auf flexible Weise bedient werden. Auf Wunsch ist das Tablet mit einem Barcode-Leser und weiteren Zubehör erweiterbar. Als CPU dient ein Samsung Exynos 7880 Octacore-Prozessor, der von 3 GB RAM unterstützt wird und der interne Flashspeicher von 16 GB ist erweiterbar.

Kamera, Kommunikation und Betriebssystem

Das Tablet wurde robust gestaltet, weshalb es mit den Handschuhen bedient werden kann, Stürze übersteht, wasserdicht und Staub gegenüber unempfindlich ist. Per Samsung Knox ist eine zentrale Verwaltung des Tablets möglich. Die Rückseite bietet eine 8 Megapixel Hauptkamera und auf der Frontseite steht eine 5 Megapixel Kamera für Selfies zur Verfügung. Abgerundet wurde die Ausstattung mit dem Betriebssystem Google Android 7.1 Nougat, NFC, GPS, Bluetooth, WLAN, USB 2.0, Fingerabdrucksensor und einem optionalen LTE.

Der Preis für das Samsung Galaxy Active Tab 2 soll Roland Quandt zufolge, der das Tablet in einer Händlerdatenbank fand, bald auf den Markt kommen und mindestens 500 Euro kosten.

Samsung Galaxy Tab Active 2 mit neuen Infos
4.1 (82.5%) 16 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

5G: Bundesverkehrsminister Scheuer fordert Nachbes... Aktuellen Medienberichten zur Folge fordert Bundesverkehrsminister Scheuer (CSU) zur anstehenden Vergabe der 5G-Frequenzen dringend Nachbesserungen. S...
EZB: Europa braucht eigene Mobile Payment-Lösung Auf einer Konferenz in Paris lies EZB-Direktor Yves Mersch die "Bombe" platzen. So forderte er dazu auf, das Europa eine eigene Mobile Payment-Lösung ...
Amazon Fire HD 8 massiv im Preis gesenkt Das Einsteiger-Tablet Amazon Fire HD 8 wurde um 60 Euro auf rund 80 Euro gesenkt und bietet eine solide Ausstattung als Gegenleistung. Erhältlich i...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor