TabletHype.de > Android > OnePlus 6: Neuestes Update verschlechtert Akkulaufzeit
Android
26. Juni 2018

OnePlus 6: Neuestes Update verschlechtert Akkulaufzeit

Aktuell berichten zahlreiche Nutzer davon, dass der Akku ihres OnePlus 6 nach dem Update auf die OxygenOS Version 5.1.8 deutlich kürzer durchhält wie vor dem Update.

So teilen viele Nutzer im offiziellen OnePlus-Forum mit, dass nach dem Update auf ihrem OnePlus 6 die Akkulaufzeit so schlecht sei, dass diese das Gerät zwei- bis dreimal am Tag aufladen müssen. Dieses Problem soll durch das kürzlich erschienene Update auf OxygenOS 5.1.8 entstanden sein.

Nicht alle Nutzer betroffen

Jedoch scheinen nicht alle Besitzer des OnePlus 6 betroffen zu sein. Einige Nutzer berichten davon, dass sie trotz der Installation des Updates keine verschlechterte Akkulaufzeit feststellen konnten. Bislang hat das Unternehmen OnePlus noch keine Stellungnahme zu diesem Problem bezogen. Sollte aber wirklich ein Fehler im Software-Update vorliegen, so wird OnePlus, sicherlich bald ein weiteres Update veröffentliche, welches den Fehler wieder beheben sollte.

Wer von euch eine OnePlus 6 besitzt und OxygenOS 5.1.8 noch nicht installiert hat, dem empfehlen wir daher, mit dem Update noch etwas abzuwarten.

Quelle: pcwelt

OnePlus 6: Neuestes Update verschlechtert Akkulaufzeit
4.1 (81%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Tobias

Apple Freak / Feinwerkmechaniker / Technikfan