TabletHype.de > Android > Onda V919 Air CH mit Windows 10 und Android 5.1 Lollipop im Dual-Boot ab sofort vorbestellbar
AndroidWindows
18. Februar 2016

Onda V919 Air CH mit Windows 10 und Android 5.1 Lollipop im Dual-Boot ab sofort vorbestellbar

Gegen Ende Januar gab der chinesische Hersteller Onda bekannt, in Kürze für einige der eigenen Tablets Dual-Boot-fähige Firmwares bereitzustellen. Nun kann das Onda V919 Air CH zum Preis von 192 Euro in einer Dual-Boot-Version mit Windows 10 und Android 5.1 Lollipop vorbestellt werden.

Das beliebte Onda V919 Air CH ist ab sofort auch in einer speziellen Dual-Boot-Variante erhältlich, auf der neben Windows 10 auch Android in Version 5.1 Lollipop zum Einsatz kommt. Ausgestattet ist das Tablet weiterhin mit einem 9,7 Zoll großen IPS-Display mit einer Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln, einem Intel Atom x5-Z8300 Quad-Core-SoC und 4 GB Arbeitsspeicher. Der 64 GB große interne Speicher kann vom Nutzer einfach per microSD-Karte erweitert werden, außerdem sind noch zwei 2-Megapixel-Kameras verbaut. Zu guter Letzt bringt es der 7.200 mAh Akku auf eine maximale Laufzeit von 7 Stunden.

Auslieferung ab Anfang März

Die Dual-Boot-Version ermöglicht den Nutzern noch weitere Anwendungsfälle und beschränkt sie nicht mehr darauf, das Tablet mit Windows 10 zu verwenden. Für Android 5.1 Lollipop stehen beispielsweise deutlich mehr Apps zur Verfügung, die über den Google Play Store bezogen werden können. Unter Windows 10 ist es dahingegen kaum möglich, viele interessante Spiele zu finden.

Das Onda V919 Air CH kann in der neuen Dual-Boot-Version mit Windows 10 und Android 5.1 Lollipop ab sofort bei mehreren chinesischen Online-Händlern vorbestellt werden. Der Shop Gearbest verlangt für das Gerät zum Beispiel faire 192 Euro und gibt die geplante Auslieferung mit dem 3. März an. Sollte die Einfuhrumsatzsteuer noch auf den Preis obendrauf kommen, würde man am Ende immer noch weniger als 250 Euro zahlen.

Onda V919 Air CH mit Windows 10 und Android 5.1 Lollipop im Dual-Boot ab sofort vorbestellbar
4.5 (90%) 8 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Vernee Apollo Lite: Verkaufsstart beginnt, jetzt R... Das Vernee Apollo Lite gibt es ab orgen im Handel. Bei GearBest gibt es zum Verkaufsstart einen Rabatt von satten 40 Prozent. Nur etwas mehr als 125 E...
HTC U11 Plus: Geleaktes Render-Bild offenbart Desi... Das neue HTC U11 Plus wird vermutlich in Kürze erhältlich sein. Denn für Anfang November diesen Jahres hat HTC zu einer Veranstaltung eingeladen, bei ...
UmiDigi Crystal: Neues Smartphone bekommt ersten R... Das UmiDigi Crystal ist gerade erst in den Verkauf gegangen, da gibt es schon ein spezielles Angebot. Bei GearBest purzeln die Preise jetzt schon. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.

  • Alex

    Weiß man auch, ob man die Vorgängervariante des v919 air ch mit Dual boot versehen kann bzw android drauf spielen kann?

    • Meinst du das Onda V919 Air CH, welches mit Windows 10 ausgeliefert wurde?
      Das sollte eigentlich möglich sein, zur Zeit sind die dafür benötigten Dateien aber noch nicht verfügbar soweit ich weiß

      • Alex

        Ja genau das meinte ich. Bin mit win10 nicht ganz so zufrieden. Verbuggt und unzuverlässig. Schade, dann heißt es wohl noch warten. Danke

  • ChrisH

    Ich habe das Tablet heute erhalten muss jedoch mit bedauern feststellen, dass der Play Storenicht läuft. Onda hat wohl an Google die Lizensgebühren nicht bezahlt.
    Ferner ist unter Android eine ganze Menge an China Bloatware drauf.

    • Wie äußert sich das? Sind die Google Play Dienste installiert? Wenn nicht, dann hol das nach und installier den Play Store daraufhin per APK nach, das müsste eigentlich funktionieren 🙂

      • ChrisH

        Habe ich schon gemacht. Google Play ist installiert schließt sich jedoch sofort wieder beim öffnen. Ich habe auch bereits recherchiert und bis jetzt hat es noch niemand geschafft den Play Store zum laufen zu bringen. Es soll wohl daran leigen, dass Onda bei Google für das gerät keine Lizensgebühren bezahlt. Root geht übrigens auch noch nicht.

        Ich werde das v919 jetzt wohl zurückschicken und mir das Teclast X98 Plus zulegen denn dort gibt es wenn ich das richtig lese einen besserer Support des Herstellers und eine Community die auch schon ROMs erzeugt hat.

        • Die Lizenzgebühren sind meines Wissens nur fällig, wenn die Google-Software auf den Geräten vorinstalliert wird – eine nachträgliche Installation sollte normalerweise dennoch möglich sein, egal ob gezahlt wurde oder nicht

          Schade, dass du so negative Erfahrungen sammeln musstest, ich habe lediglich die Windows-Version des Onda daheim und die läuft ohne Probleme :/

          • ChrisH

            Ich hatte ja vor mir ein Android Tablet zu holen und Windows als Option mitzunehmen/ zu testen. Adroid ist auf dem v919 auch schwierig. Zum einen gibt es keine OTA-Update und dann gibt es wohl das Ondaforum.com nicht mehr. Mir die neuen ROMs von der chinesischsprachigen Ondaseite zu laden und mich dafür auch noch bei baidu anzumelden wird mir auch zu umständlich. Was mich wohl zum tausch mit dem Teclast bringt
            Wie schwer ist denn Dein V919?Versprohen sind ja 450g. Das war ja auch ein Grund mich gegen den Teclast mit 530g zu entscheiden.

          • Dass das Ondaforum nicht mehr genutzt werden kann ist auf jeden Fall schade, ich bin mir aber nicht sicher, ob es bei einem Teclast-Tablet deutlich einfacher ist, ROMs zu finden und diese zu installieren
            Ich bin gerade nicht daheim, versuche aber daran zu denken, es im Laufe der nächsten Tage einmal zu wiegen 🙂