TabletHype.de > Android > Google Pixel 2: Snapdragon 835 soll für Geschwindigkeit sorgen
AndroidGoogle
25. April 2017

Google Pixel 2: Snapdragon 835 soll für Geschwindigkeit sorgen

Wie bereits im Rahmen des MWC 2017 bestätigt, arbeitet man im Hause Google an einem Nachfolger des aktuellen Pixel-Smartphones. Wie nun bekannt wurde, soll das Pixel 2 mit dem Snapdragon 835 ausgestattet sein.

Bis spätestens Ende 2017 möchte Google einen Nachfolger der Pixel-Smartphones vorstellen, wie man bereits bestätigt hat. Im ASOP-Code entdeckte man nun erste Details zum Pixel 2 – sofern es mit diesem Namen auf den Markt kommt. So konnte man den SoC MSM8998 ausmachen, wobei es sich um den Qualcomm Snapdragon 835 handelt. Somit ist fast zu einhundert Prozent gesichert, dass das Pixel 2 mit diesem SoC erscheinen wird.

Google „Taimen“ soll ebenfalls den Snapdragon 835 in sich tragen

Ebenfalls soll das bisher nur als „Taimen“ bezeichnetes Gerät den Qualcomm Snapdragon 835 erhalten. Unbestätigten Gerüchten zur Folge soll es sich hierbei um ein drittes Smartphone aus dem Hause Google handeln. Denkbar wäre allerdings auch, dass Google neben den beiden Pixel-Smartphones ein Pixel-Tablet auf den Markt bringen möchte. Dies wäre nach dem Nexus 9 bzw. Pixel C als letztes Google-Tablet ein konsequenter Schritt um in diesem Markt wieder mehr Fuß zu fassen.

In naher Zukunft dürfte man dank diverser Leaks aber sicherlich mit weiteren Informationen zu den drei Geräten versorgt werden. Über diese werden wir euch natürlich auf dem Laufenden halten.

Quelle: Winfuture

Google Pixel 2: Snapdragon 835 soll für Geschwindigkeit sorgen
3.8 (76%) 5 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Oukitel K10000 Max: Stärkster Akku im Test Das Oukitel K10000 Max steht in den Startlöchern und der Konzern rührt kräftig die Werbetrommel. Nun gibt es einen neuen Batterie-Test. Das Ergebni...
Ulefone Gemini Pro erstmals unter 200 Euro Das Ulefone Gemini Pro gibt es gerade mit einem Rabatt von 24 Prozent beim chinesischen Online-Händler GearBest. Interessierte sollten sich beeilen, d...
OnePlus bezieht Stellung zu den Vorwürfen: Nutzerd... Am 11. Oktober berichteten wir euch, dass OnePlus Nutzerdaten sammelt und diese verkauft. Nun äußerte sich der Mitgründer von OnePlus Carl Pei in eine...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor