TabletHype.de > Android > Doogee Shoot 2: Neue Bilder, leider kein LTE
Android
17. Februar 2017

Doogee Shoot 2: Neue Bilder, leider kein LTE

Erst vor zwei Tagen hatten wir über das neue Doogee Shoot 2 berichtet, der Budget-Version des Doogee Shoot 1. Heute sind neue Fotos und weitere Details zur Hardware aufgetaucht.

Wie schon vermutet wird das Doogee Shoot 2 mit seinem anvisierten Verkaufspreis von gerade mal 70 Dollar kein Hardware-Kracher werden. Nun ist die Katze aus dem Sack und der Grund für den äußerst geringen Preis wird deutlich: Als SoC kommt der MT6580A von MediaTek zum Einsatz. Der Low-Budget Prozessor mit 32-Bit hat keine LTE-Einheit verbaut, so dass 3G der höchste mobile Übertragungsstandard ist. Bei einem Smartphone für 70 Dollar sicher verständlich, im Jahr 2017 aber eine ungewöhnliche Entscheidung.

Neben den Infos zum Prozessor hat der chinesische Hersteller auch neue Fotos zum Doogee Shoot 2 veröffentlicht. Demnach ist die doppelte Kamera an der Rückseite nicht mehr in der Mitte, sondern links am oberen Rand zu finden – wie beim iPhone 7 Plus. In ersten Rendern war die Kamera noch an anderer Stelle zu finden.

Dual-Kamera mit 5 MP

Die Dual-Kamera ist ganz klar das Highlight des Smartphones. 5 MP lautet hier die maximale Auflösung, hinzu kommt ein Single LED Blitz. Auch die Frontkamera kann Fotos in bis zu 5 MP aufnehmen. Über Video-Auflösungen gibt es derzeit noch keine Infos, ebenso wie zum Arbeitsspeicher, Flash-Speicher und der Akku-Kapazität.

Android 7.0 Nougat wird ab Werk auf dem Doogee Shoot 2 vorinstalliert sein. Wann das Gerät in den Handel kommt hat der Hersteller noch nicht verraten.

Quelle: ChinaMobileMag

Doogee Shoot 2: Neue Bilder, leider kein LTE
4.4 (88%) 5 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Elephone C1 Max im Vorverkauf: 6″-Display un... Ab heute kann das brandneue Elephone C1 Max in den chinesischen Online-Shops vorbestellt werden. Ausgeliefert wird das Phablet mit 6“-Screen, Android ...
Nintendo: Super Mario Run für Android ist da ̵... Seit gestern Abend können nun auch Android-Nutzer auf ihrem Gerät den kleinen Italiener aus dem Hause Nintento rennen lassen. Allerdings gibt es hierb...
Bluboo R1: Neues Rugged-Phone mit 7150 mAh Akku Mit dem brandneuen Bluboo R1 hat der chinesische Hersteller ein Smartphone vorgestellt, das gleich mit mehreren Highlights überzeugen möchte. Dazu geh...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor