TabletHype.de > Android > ASUS ZenFone 6 offiziell vorgestellt
Android
17. Mai 2019

ASUS ZenFone 6 offiziell vorgestellt

Mit dem ZenFone 6 hat der taiwanesische Hersteller ASUS nun eine neue Ära der Smartphone-Fotografie ausgelöst. Neben der bisher einzigartigen „Rotationskamera“ gibt es auch den neuen Qualcomm Snapdragon 855.

Ein 6,4 Zoll Display, der Qualcomm Snapdragon 855, bis zu 8 GB RAM, 256 GB interner Speicher und 5.000 mAh Akku – dies sind die Grunddaten des neuen Asus ZenFone 6. Klingt bisher nicht besonders spannend, doch dies wird es noch. Denn das ZenFone 6 verfügt über eine bisher einzigartige Kamera-Technologie. So kann das vorhandene Kamera-Modul um bis zu 180 Grad gedreht werden, was die Verwendung des 48 Megapixel-Hauptkamera auf Front- und Rückseite ermöglicht. Zusätzlich spendiert ASUS dem ZenFone 6 eine 13 Megapixel-Ultraweitwinkel-Kamera mit 125°.

 

Fast grenzenloses Display

Das 6,4 Zoll große NanoEdge Display (2340 x 1080 Pixel) sorgt mit einem Screen-to-Body-Verhältnis von 92% für ein fast grenzenloses Display. Zudem verzichtet man auf das Notch-Design, was unter anderem durch die rotierende Kamera ermöglicht wird. Gorilla Glass 6 sorgt indes für noch weniger Kratzer und soll auch Stürze noch besser wegstecken.

Ein großes Plus am ZenFone 6: Der Triple-Slot. So lassen sich 2 Nano-SIM-Karten betreiben und zusätzlich eine MicroSD-Karte mit bis zu 2 TB im Gerät nutzen. Ebenfalls direkt mit an Board: Android 9 – Codename Pie mit ZenUI 6.

Das ZenFone 6 ist ab sofort in den Farben Midnight Black sowie Twilight Silver ab 599 Euro in Europa erhältlich.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor