Windows
asus-vivobook-flip-ces-2016-convertible
6. Januar 2016

ASUS: Neue Convertibles der VivoBook-Familie vorgestellt

Hersteller ASUS hat ein 13,3- sowie 15,6-Zoll-Modell seiner Convertible-Reihe VivoBook auf der CES 2016 präsentiert. Die Spezifikationen sind variabel, Preise und Verfügbarkeit werden jedoch verschwiegen. 

Die Produktbezeichnungen der beiden neuen Modelle lauten Flip TP301 für das kleinere und TP501 für das größere Convertible und stellen sich neben dem Low-Budget-Modell TP200 auf, welches mit einer Intel Celeron-CPU auf den Markt kam. Die neuen hingegen haben in ihrer Top-Version einen Intel Core i7-6500, und selbstverständlich gibt es mannigfaltige Varianten, die sich Budget und Anwendungszweck anpassen.

Weitere Möglichkeiten sind ein Core i3-6100 und ein i5-6200. So sind auch RAM zwischen 4 und 8 GB wählbar und der Speicher bis zu einer TeraByte-HDD oder einer 512-GB-SSD gestaffelt. Bei der Grafikkarte bleiben die Optionen einer Intel HD520-Onboard-Grafik oder einer dedizierten GeForce 920M im TP301, das TP501 kommt stets mit einer GeForce 940M. Zuletzt ist auch die Auflösung anpassbar und schwankt zwischen 1366 x 768 oder 1920 x 1080 Pixeln.

asus-vivobook-flip-ces-2016-cover

Akkulaufzeit bis zu 9 Stunden

Damit es alltagstauglich ist, gibt es die üblichen Schnittstellen: Zwei USB-3.0-Ports, ein USB Typ-C-Port, ein SDHC-Slot, eine HDMI-Schnittstelle sowie einen Audioport für Kopfhörer und Mikro. Im 13,3-Modell verspricht ASUS mit dem 55 Wh-Akku eine Laufzeit von bis zu neun Stunden, beim größeren Bruder hält man sich noch bedeckt.

Wie bereits eingangs erwähnt, fehlt noch jeder Hinweis bezüglich Preis und Datum, wann wir die neuen VivoBooks kaufen dürfen. Wäre das etwas für euch?

Quelle: PCLab.pl


Artikel bewerten

 

Die TabletHype-Empfehlungen für deine neue Hardware:

 

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.