TabletHype.de > Android > LG soll 2016 kein neues Nexus-Smartphone auf den Markt bringen
AndroidMarktgeschehen
26. Februar 2016

LG soll 2016 kein neues Nexus-Smartphone auf den Markt bringen

Im Jahr 2015 gab es kein Nexus-Tablet, dafür aber zwei Smartphones – jeweils von LG und Huawei. Nun hat zumindest LG über einem Sprecher auf dem MWC 2016 verkünden lassen, dass man in diesem Jahr kein Smartphone für Google produzieren möchte.

Mit dem Nexus 5x konnte LG einen durchaus würdigen Nachfolger des Nexus 5 vorstellen. Doch nun soll LG für 2016 kein Nexus-Smartphone planen, wie ein Sprecher des Unternehmens auf Anfrage mitteilte.

LG muss sich auf seine eigene Marke konzentrieren.
– LG Sprecher auf dem MWC 2016

Dies bedeutet im Klartext, dass man sich 2016 demnach voll und ganz dem G5 und seiner modularen Erweiterbarkeit widmen möchte. Auch soll der Magic Slot Drittanbietern gegenüber zugänglich gemacht werden, wenn es auch bisher von LG noch nicht offiziell bestätigt wurde.

Spannungsfeld bei Nexus-Herstellern

Auch zeigt die Entscheidung von LG ganz klar, dass man die eigenen Geräte durch Nexus-Smartphones verdrängt sieht. In der Öffentlichkeit wird Nexus auch vorrangig mit Google kommuniziert, aber nicht mit den eigentlichen Herstellern. Somit bekommt man die eigenen Geräte ganz klar nicht gepusht. Zusätzlich soll LG aber auch weiterhin an einem Curved-Smartphone arbeiten. Eine Neuauflage des LG G Flex soll es aber nach aktuellem Stand nicht geplant sein. Wenn überhaupt, soll das G Flex 3 frühestens 2017 auf den Markt kommen.

via: Caschys Blog

LG soll 2016 kein neues Nexus-Smartphone auf den Markt bringen
4.2 (84%) 10 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Mi Mix 2 mi 20 Prozent Rabatt Das Xiaomi Mi Mix 2 gibt es derzeit mit einem Rabatt von 20 Prozent beim Online-Händler GearBest. Die günstige Variante ist schon für weniger als 5...
Xiaomi Redmi Note 4 im Angebot bei Geekbuying Die Global Edition des Xiaomi Redmi Note 4 gibt es gerade mit einem satten Rabatt. Nur etwa 130 Euro werden für das China-Phone fällig. Die Hardwar...
Rückschritt ins Mittelalter: Frankreich verbietet ... Im Kampf gegen elektronische Störenfriede im Unterricht setzt Frankreich ab September 2018 auf radikale Maßnahmen. So setzt man ab September 2018 ein ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor