TabletHype.de > Apple > Apple: Siri bekommt mit iOS 11.2 wohl erste Offline-Funktionen
AppleiOS
21. November 2017

Apple: Siri bekommt mit iOS 11.2 wohl erste Offline-Funktionen

Bisher funktioniert Siri auf dem iPhone oder iPad nur, wenn eine Mobilfunk- oder WLAN-Verbindung besteht. Mit iOS 11.2 könnte sich dies zumindest im Ansatz ändern, wie ein auf Reddit aufgetauchtes Video zeigt.

Keine Internetverbindung? Dann ist Siri quasi töt – zumindest bisher. Denn ein aufgetauchtes Video zeigt nun Grundfunktionen von Siri, während auf dem iPhone der Flugmodus aktiv ist. Bisher scheint sich die Funktionalität allerdings auf die Musik-App zu begrenzen. Ob weitere Funktionen hinzu kommen, bleibt vorerst offen. Genauso ist unklar, ob es sich eventuell nur um einen Bug handelt, welcher diese Funktion in iOS 11 überhaupt nicht vorsieht.

Offline-Funktionen nutzen besonders den neusten Apple-Accessoires

Besonders profitieren von einem Offline-Siri würden wohl die neusten Apple-Accessoires, welche Siri zur Steuerung nutzen bzw. Siri-Dienste anbieten. So würde nicht nur die Apple Watch Series 3 (ohne Cellular), sondern wohl auch der HomePod von Offline-Funktionen profitieren. Damit Apple Offline-Funktionen anbieten kann, wissen wir bereits seit der Diktierfunktion, welche zumindest auf neueren Geräten seit längerer Zeit offline funktioniert. Auch die alte Sprachsteuerung funktioniert offline, funktionierte aber nie wirklich zufriedenstellend.

Quelle: Reddit

Apple: Siri bekommt mit iOS 11.2 wohl erste Offline-Funktionen
3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Remotedesktop: iPad bekommt Maus-Support Bereits seit geraumer Zeit unterstützt das iPad Microsofts Remotedesktop - mit einem entscheidenden Problem: Das iPad kann nicht mit einer Maus umgehe...
Apple iPad Pro: Statement zu Fertigung und Krümmun... Seit Apple das aktuelle iPad Pro auf den Markt gebracht hat, gibt es immer wieder Beschwerden von Nutzern, welche ein gekrümmtes Gerät erhalten haben....
Schweiz: Apple Pay mit minimalen Zugeständnissen Nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz versuchen einzelne Banken gegen Apples Bezahldienst Apple Pay vorzugehen. So klagt die Stiftung ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor