TabletHype.de > Android > Yandex bietet erstes Smartphone an
Android
Yandex.Phone
7. Dezember 2018

Yandex bietet erstes Smartphone an

Der russische Suchmaschinenkonzern Yandex hat sein erstes Smartphone entwickelt und es auf den Namen „Yandex.Phone“ getauft.

Das Smartphone soll die eigene KI „Alice“ nach vorne bringen, die vor rund sieben Monaten das Licht der Welt erblickte und nach Firmenangaben die am aktivsten genutzte künstliche Assistentin Russlands ist.

Welche Ausstattung bietet das Yandex.Phone?
Die im Yandex.Phone integrierte KI „Alice“ bietet mehr als 34.000 Skills, die dem Anwender zum Beispiel hilft ein Taxi zu rufen, Pizza zu ordern oder eine Reise zu buchen.

Das Yandex.Phone verfügt über ein 5,65 Zoll großes Display mit 2.160*1.080 Pixeln Auflösung, eine 5 Megapixel Frontkamera und eine Dual-Hauptkamera. Die zwei Optiken der Hauptkamera haben eine Auflösung von 16 und 5 Megapixel Auflösung.

CPU, Arbeitsspeicher und Akku
Per NFC können Einkäufe bargeldlos bezahlt werden. Als CPU dient ein Qualcomm Snapdragon 450 Octacore-Prozessor mit 4 GB RAM Arbeitsspeicher. Der Flashspeicher beträgt 64 GB und kann mit einer Speicherkarte erweitert werden.

Als Betriebssystem läuft Google Android 8.0 Oreo auf dem nagelneuen Yandex.Phone Smartphone. Ein Kopfhöreranschluss und USB-C-Port sind ebenfalls verfügbar. Auf dem Smartphone sind zahlreiche Yandex-Apps vorinstalliert.

Im Yandex Flagship-Store in Moskau ist das Yandex.Phone seit dem 6. Dezember 2018 für umgerechnet 240 Euro erhältlich und ist seit gestern online beim Suchmaschinenkonzern zu bestellen. Zielgruppe sind Einsteiger. In Deutschland und anderen Ländern wird das Yandex-Smartphone nur über Importe bestellbar sein.

Yandex bietet erstes Smartphone an
4.7 (93.33%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor