TabletHype.de > Android > Xiaomi Mi Pad 3: Erste Informationen aufgetaucht
AndroidWindows
20. März 2017

Xiaomi Mi Pad 3: Erste Informationen aufgetaucht

Schon lange hat man vom chinesischen Hersteller Xiaomi nichts über ein neues Tablet gehört, stattdessen hat man sich in letzter Zeit eher auf Smartphones konzentriert. Nun gibt es erste Hinweise auf die dritte Generation des Xiaomi Mi Pad. 

Einer unbekannten chinesischen Quelle zufolge hat der Technik-Konzern Xiaomi gleich zwei Tablets in der Pipeline. Während das Xiaomi Mi Pad 3 die klassische Displaydiagonale von 7,9 Zoll beibehalten soll, hat ein angebliches Mi Pad 3 Pro mit 9,7 Zoll eher die Abmessungen eines Apple iPad. Denkbar ist, dass beide die Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln beherbergen, wie es bei der Reihe Tradition war. Der Chip im kleineren Modell ist noch unbekannt, doch die Pro-Version soll den Intel x7-Z8750 verbaut haben. Bei beiden gibt es wohl Speicher-Varianten mit 4 GB RAM und 64 oder 128 GB Flash-Speicher. Das Betriebssystem wird beim Mi Pad 3 Android 7.0 Nougat sein, das Mi Pad 3 Pro hat stattdessen Windows 10.

Gewohnt günstig

Damit geht man einen anderen Weg als beim direkten Vorgänger, bei dem man bei gleichbleibender Größe die Wahl zwischen den beiden Systemen hatte. Preislich sollen sie gewohnt günstig angesiedelt sein, hier ist alles von 1299 (etwa 175 Euro) bis 1699 Yuan (etwa 228 Euro) dabei. Aktuell wird damit gerechnet, dass die Tablets parallel zum neuen Smartphone-Flaggschiff Mi 6 im Mai vorgestellt werden. Seid ihr schon gespannt auf die neuste Generation des Xiaomi Mi Pad? 

via: GizChina

Xiaomi Mi Pad 3: Erste Informationen aufgetaucht
4.06 (81.18%) 17 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Microsoft Surface Pro 4: Firmware-Update bringt To... Mit dem neusten Firmware-Update bringt Microsoft wieder ein paar Verbesserungen auf das Surface Pro 4. Je nachdem ob das Creators Update bereits insta...
Elephone P8 Mini wiegt nur 133 Gramm – Reservierun... Noch bis zum 31. Mai kann das brandneue Elephone P8 Mini direkt beim Hersteller vorbestellt werden. Das Mittelklasse-Smartphone kann mit einem geringe...
Aufreger des Tages: Microsoft Surface Pro kommt mi... Wie auch schon der Surface Laptop kann das neue Surface Pro für weniger Geld mit Windows 10 S daher kommen. Wieso Microsoft bei seine Top-Geräten auf ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.

  • Robert Jasiek

    Beim Mi Pad 3 Pro stelle ich mir die gleichen Fragen wie zuvor: Verfügbarkeit in Europa? Import trotz CE? Deutlich geringere Spiegelung als bisher? Akkudauer bei maximaler Helligkeit? Akku tauschbar? Ersatzakku für wie viele Jahre verfügbar? WLAN-Qualität?