TabletHype.de > Android > Xiaomi Mi Mix: Lieferengpässe in China behoben
Android
25. April 2017

Xiaomi Mi Mix: Lieferengpässe in China behoben

Die Produktion des Xiaomi Mi Mix läuft wieder wie geschmiert: Medienberichten zufolge sind die Lieferengpässe in China nun behoben.

Das Xiaomi Mi Mix ist zwischenzeitlich sehr schwer zu haben – und wenn, dann werden bei den Resellern extrem Preise verlangt. Dies sollte sich aber zum Glück in den nächsten Wochen wieder ändern, wenn die Produktion wieder bei 100 Prozent ist

Xiaomi Mi MIX in der Pro-Variante gibt es derzeit bei Geekbuying. Die Ultimate-Version ist selbst bei GearBest derzeit nicht zu haben. „Out of stock“ wird auf der Produktseite angezeigt, ohne Hinweis auf die nächste zu erwartende Lieferung.

Xiaomi Mi Mix: 91% Screen-to-Body-Ratio

Highlight des Geräts ist ganz klar das 2.5D-Display, das eine Diagonale von 6,4 Zoll aufweisen kann und über ein Bildverhältnis von 17 zu 9 verfügt. Die Auflösung liegt bei 2040 x 1080 Pixeln. Das Bezel-less-Design sorgt dafür, dass das Gerät quasi nur aus Display besteht und entsprechend fragil ist – ein Outdoor-Phone wird das Mi Mix in diesem Leben nicht mehr. Das Gehäuse besteht aus Keramik.

Zur weiteren Ausstattung gehört ein Snapdragon 821, der in je 2,35 GHz taktet. Je nach Modell kommen im Xiaomi Mi Mix 4 GB oder 6 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz. In Sachen Flash-Speicher können sich Kunden zwischen 128 GB oder 256 GB entscheiden. Die beiden Kameras schaffen Fotos in 16 MP bzw. 5 MP.

Quelle: ChinaMobileMag

Xiaomi Mi Mix: Lieferengpässe in China behoben
3.7 (73.33%) 3 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

HTC U11 erhält Update auf Android 8.0 Oreo Ab sofort erhalten Nutzer des HTC U11 ihr Update auf die fast aktuellste Android-Version 8.0 Oreo. Wie gewohnt erhalten aber nicht alle Nutzer ihr Upd...
Spekulationen um ein Xiaomi Mi Max 3 Nach Spekulationen soll der chinesische Hersteller Xiaomi mit dem Xiaomi Mi Max 3 ein Nachfolgemodell des Xiaomi Mi Max 2 auf den Markt bringen. Techn...
WhatsApp: Ermittlungsbehörden lesen problemlos mit... Wie Kaspersky Lab nun mitteilt, stellt die Verschlüsselung von WhatsApp kein wirkliches Hindernis für die Ermittlungsbehörden dar. Sofern der Tatverdä...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor