TabletHype.de > Android > Xiaomi Mi Mix 2: Gebogener AMOLED-Screen nimmt 93 Prozent der Front ein
Android
5. März 2017

Xiaomi Mi Mix 2: Gebogener AMOLED-Screen nimmt 93 Prozent der Front ein

Schon bei der ersten Generation des Xiaomi Mi Mix war der unglaublich dünne Bezel das Verkaufsargument Nummer Eins, dicht gefolgt von der soliden Power unter der Haube. Dass eine zweite Generation kommen wird, steht außer Frage. Nun gibt es die nächsten Gerüchte bezüglich des Designs und der Ausstattung. 

Bei der Promotion des Xiaomi Mi Mix wurden uns vorrangig Prozentzahlen um die Ohren gehauen, wie viel das Display von der Front einnehmen würde. Man hat sich bei beeindruckenden 91,3 Prozent festgelegt, die beim Xiaomi Mi Mix 2 nochmal übertroffen werden sollen. Die 93 Prozent Screen-to-Body-Ratio sollen unter anderem durch ein gebogenes Display basierend auf der AMOLED-Technologie erreicht werden. Außerdem im Gespräch war ein Fingerabdrucksensor, der quasi im Display verbaut wird. Tatsächlich soll er jedoch direkt unter dem Bildschirm auf der Frontseite liegen, wie die aktuelle Quelle nun vermerkt. Beibehalten werden sollen die Audio-Technologie und das Gehäuse aus Keramik.

Noch über ein halbes Jahr warten

Aktuell wird damit gerechnet, dass wir die zweite Generation des Xiaomi Mi Mix im November sehen werden, also ziemlich genau ein Jahr nach der Veröffentlichung des Vorgängers. Noch immer ist das Xiaomi Mi Mix ganz schön teuer im Import, hat dafür aber auch einiges zu bieten. Immerhin wurde es als das „Zukunfts-Smartphone“ von so manchen Testern gefeiert.

Quelle: MyDrivers via: GizmoChina

Xiaomi Mi Mix 2: Gebogener AMOLED-Screen nimmt 93 Prozent der Front ein
4 (80%) 21 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Mi Mix 2 mi 20 Prozent Rabatt Das Xiaomi Mi Mix 2 gibt es derzeit mit einem Rabatt von 20 Prozent beim Online-Händler GearBest. Die günstige Variante ist schon für weniger als 5...
Xiaomi Redmi Note 4 im Angebot bei Geekbuying Die Global Edition des Xiaomi Redmi Note 4 gibt es gerade mit einem satten Rabatt. Nur etwa 130 Euro werden für das China-Phone fällig. Die Hardwar...
Rückschritt ins Mittelalter: Frankreich verbietet ... Im Kampf gegen elektronische Störenfriede im Unterricht setzt Frankreich ab September 2018 auf radikale Maßnahmen. So setzt man ab September 2018 ein ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.