TabletHype.de > Android > Xiaomi Mi 5S und Mi 5S Plus offiziell vorgestellt
Android
27. September 2016

Xiaomi Mi 5S und Mi 5S Plus offiziell vorgestellt

Der chinesische Hersteller Xiaomi bringt mit dem Mi 5S und dem Mi 5S Plus zwei neue Flaggschiff-Gerät auf den Markt, , die wieder einmal mit einem genialen Preis-/Leistungsverhältnis zu überzeugen wissen. Erhältlich sein werden sie in China schon bald zu Preisen ab 267 Euro.

Xiaomi Mi 5S

xiaomi_mi_5s_2

Xiaomi setzt beim neuen Mi 5S auf ein neues Design, behält das 5,15 Zoll große FullHD-Display jedoch bei. Änderungen gibt es dafür unter der Haube, denn anstelle eines Snapdragon 820 kommt nun der neue Snapdragon 821 zusammen mit 3/4 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz. Für eine gute Performance sorgt auch der auf UFS 2.0 basierende interne Speicher, welcher je nach Version 64 oder 128 GB an Daten fasst.

Einen Vorgeschmack auf die Kamera-Leistung der kommenden Pixel-Smartphones von Google könnte uns die Hauptkamera des Xiaomi Mi 5S bieten, da sie auf demselben 12 Megapxiel Sony IMX378 Sensor basiert, der auch in den am 4. Oktober erscheinenden Geräten verbaut sein wird. Auf der Front gibt es dahingegen lediglich eine 4-Megapixel-Cam, dafür fällt der Quick Charge 3.0 kompatible Akku mit 3.200 mAh relativ potent aus.

Das Xiaomi Mi 5S wird in der günstigeren Variante mit 3 GB RAM und 64 GB Speicher nur 267 Euro kosten, wählt man die Variante mit 4 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internem Speicher, werden immer noch faire 307 Euro fällig. Auch bei den gängigen Importeuren dürfte der Preis bald bei 300 bis 350 Euro liegen.

Xiaomi Mi 5S Plus

xiaomi_mi_5s_plus

Das Xiaomi Mi 5S Plus unterscheidet sich vor allem durch sein 5,7 Zoll großes FullHD-Display von seinem kleineren Bruder. Angetrieben wird auch dieses Smartphone von Qualcomms Snapdragon 821 Quad-Core-Prozessor, dem in diesem Fall jedoch 4 oder 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der interne Speicher fällt mit 64 oder 128 GB ausreichend bemessen aus, wobei die Frontkamera mit 4 Megapixeln dieselbe niedrige Auflösung wie beim Mi 5S besitzt. Dafür gibt es auf der Rückseite eine interessante Dual-Kamera mit 13 Megapixeln und mit einer Kapazität von 3.800 mAh dürfte der verbaute Akku bis zu zwei Tage durchhalten.

Das Xiaomi Mi 5S Plus fällt trotz der Änderungen an der Hardware mit 307 Euro für das Modell mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher nicht viel teurer als das Mi 5S aus. Die Top-Ausführung mit 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internem Speicher würde ich für 347 Euro ebenfalls noch als erschwinglich bezeichnen.

Quelle: Xiaomi

Xiaomi Mi 5S und Mi 5S Plus offiziell vorgestellt
4 (80%) 15 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Vernee Apollo Lite: Verkaufsstart beginnt, jetzt R... Das Vernee Apollo Lite gibt es ab orgen im Handel. Bei GearBest gibt es zum Verkaufsstart einen Rabatt von satten 40 Prozent. Nur etwas mehr als 125 E...
HTC U11 Plus: Geleaktes Render-Bild offenbart Desi... Das neue HTC U11 Plus wird vermutlich in Kürze erhältlich sein. Denn für Anfang November diesen Jahres hat HTC zu einer Veranstaltung eingeladen, bei ...
UmiDigi Crystal: Neues Smartphone bekommt ersten R... Das UmiDigi Crystal ist gerade erst in den Verkauf gegangen, da gibt es schon ein spezielles Angebot. Bei GearBest purzeln die Preise jetzt schon. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.