Android
xiaomi-mi-4-front-gallery
23. Januar 2016

Xiaomi Mi 4: Android 6.0.1 Marshmallow Update gestartet

Die Bestätigung, dass das Xiaomi Mi 5 am 24. Februar 2016 auf den Markt kommen wird, ist gerade erst reingeflattert, da gibt es schon die nächste gute Neuigkeiten für alle Fans des chinesischen Herstellers. Und zwar wird Android 6.0.1 Marshmallow für das Xiaomi Mi 4 verteilt.

Damit ist Xiaomi in puncto Updates sehr früh mit dabei und konnte sogar beispielsweise Hersteller wie Samsung oder Sony ausstechen, bei denen die aktuellen Flaggschiffe noch mit Android 5.1 Lollipop unterwegs sind. Und das trotz des Umstands, dass die Geräte von Xiaomi zumeist deutlich günstiger ausfallen.

xiaomi-mi-4-front-gallery

Xiaomi Mi 4: Android 6.0.1 als Download

Der Download von Google Android 6.0.1 Marshmallow für das Xiaomi Mi 4 ist ab sofort möglich, wobei es sich bei Updates je nach Modellnummer auch mal ein paar Tage verzögern kann. Allerdings sollte es innerhalb der kommenden Tage für alle Besitzer des Devices möglich sein, das Update over the air einzuspielen.

Als Alternative kann auch immer noch eine manuelle Installation vorgenommen werden. Insgesamt soll das Update rund 100 MB groß sein und dürfte dementsprechend schnell heruntergeladen werden können, passende Internetleitung vorausgesetzt.

Quelle: GSMarena

Xiaomi Mi 4: Android 6.0.1 Marshmallow Update gestartet
5 (100%) 4 Artikel bewerten

 

Die TabletHype-Empfehlungen für deine neue Hardware:

 

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Über den Autor