TabletHype.de > Windows > Windows 8.1: Update auf finale Version mit Einschränkungen möglich
Windows
2. Juli 2013

Windows 8.1: Update auf finale Version mit Einschränkungen möglich

Vor wenigen Tagen stellte Microsoft die erste Preview-Version des neuen Windows 8.1 auf der Build-Entwicklerkonferenz vor. Nun ist das Betriebssystem im Umlauf und wird von Nutzern und Entwicklern auf Herz und Nieren geprüft. Doch wie sieht es mit der finalen Version von Windows 8.1 aus? Kann diese via Update installiert werden oder muss man sein Notebook oder Tablet einer kompletten Neuinstallation unterziehen?

Wie das Redmonder Unternehmen nun auf dem eigenen Blog bekannt gab, kann Windows 8.1 Preview problemlos auf die finale Version geupdatet werden, sobald diese Version gegen Oktober verfügbar ist. Doch ein paar Einschränkungen gibt es dann aber doch.

Wer die Preview-Version bereits installiert hat, verliert bei einem Update auf die fertige Version von Windows 8.1 sowohl die Apps aus dem Windows Store, als auch die installierten Desktop-Programme. Lediglich die eigenen Daten bleiben euch erhalten. Wer hingegen noch Windows 8 nutzt und gegen Ende des Jahres direkt auf das neue Betriebssystem updaten möchte, muss keinen Verlust der Daten, Einstellungen und Apps fürchten.

Übrigens: Wer das neue Betriebssystem unbedingt einmal testen möchte, kann die Installation von Windows 8 auf Windows 8.1 Preview über den Windows Store abwickeln, dabei bleiben dann ebenfalls die Apps erhalten. Die ISO-Dateien für die manuelle Installation findet ihr hier.

Quelle: Microsoft

Windows 8.1: Update auf finale Version mit Einschränkungen möglich
3.9 (78.75%) 16 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Vido W10i Ultrabook-Tablet Das Vido W10i Ultrabook-Tablet bietet ein duales Betriebssystem aus Microsoft Windows 10 und Google Android 4.4. Bei Gearbest ist das Tablet aktuel...
Trekstor und BILD bringen Volks-Tablet Primetab T1... Der deutsche Hersteller Trekstor hat mit dem Primetab T13B in Zusammenarbeit mit der Zeitung „BILD“ ein neues Volks-Tablet auf den Markt gebracht. ...
Microsoft plant angeblich ein günstiges Surface Aktuellen Gerüchten zufolge plant Microsoft noch in dem aktuellen Jahr 2018 ein Surface-Gerät auf den Markt zu bringen, welches dem iPad 9,7 (2018) Ko...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de