TabletHype.de > Apps > WhatsApp: Großes iOS-Update im AppStore aufgetaucht
AppsiOS
7. August 2015

WhatsApp: Großes iOS-Update im AppStore aufgetaucht

Das letzte große Update für Android-Nutzer von WhatsApp brachte einige Neuerungen, so zum Beispiel die Stummschaltung einzelner Privatchats. Zudem gibt es neue Backup-Möglichkeiten – zum Beispiel für Videos. Die gleichen Features finden nun auch ihren Weg zu iOS.

Bei WhatsApp ist es üblich, dass Android-Nutzer neue Funktionen zuerst erhalten. In der Regel folgen diese für iOS etwas später. Eins dieser großen WhatsApp-Updates tauchte nun für das mobile Betriebssystem aus Cupertino im AppStore auf. Mit dabei sind die schon von Android bekannten Single-Chat Features zur individuellen Soundausgabe und Stummschaltung und nun lassen sich auch über das iCloud-Backup Videos sichern.

Diese Funktion kann man unter Einstellungen > Chats und Anrufe > Chat-Backup aktivieren. Allerdings sollte man auch hier beachten, dass die standardmäßigen 5 GB der iCloud bei größeren und längeren Videos schnell voll ist. Weiterhin kann man Chats nun als ungelesen markieren in dem man nach rechts swiped. Auch lassen sich nun Karten und Kontakte aus den hauseigenen AppleApps teilen und der Datenverbrauch des VoIP-Features „WhatsApp Call“ einstellen.

Letzteres dürfte gerade dafür hilfreich sein, wenn der eigene Tarif kein übermäßig großes Datenpaket bietet und auch, wenn man nur via EDGE unterwegs ist. Das Update selbst kann ab sofort im AppStore bezogen werden – sofern es euer iPhone noch nicht von selbst getan hat.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

WhatsApp: Großes iOS-Update im AppStore aufgetaucht
3.8 (75%) 12 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Kommentar: Die Sparkasse ist in Deutschland keine ... Seit dem 26. Juni ist Googles Bezahldienst Google Pay nun endlich auch in Deutschland gestartet. Mit dabei: Unter anderem die Commerzbank - als Filial...
US Supreme Court prüft Rechtmäßigkeit des App Stor... Im Gegensatz zu Android bietet iOS neben dem App Store keine offiziellen Möglichkeiten Apps aus anderen Quellen zu installieren. Der US Supreme Court ...
Angeblich mal wieder USB-C: Apple soll sich 2019 v... Mal wieder gibt es das Gerücht, dass Apple seinen hauseigenen Lightning-Port zu Gunsten von USB Typ-C abschaffen soll. Bereits 2019 soll es bei den iP...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor