TabletHype.de > Empire > Voyo VBook V1: Vorbestellung gestartet
EmpireWindows
26. Februar 2016

Voyo VBook V1: Vorbestellung gestartet

Ab sofort kann man das Voyo VBook V1 aus China vorbestellen. Es handelt sich dabei im Grunde genommen um den kleineren Bruder des VBook V3, denn das V1 kommt mit einem 10 Zoll großen Display. Es handelt sich aber gleichfalls um ein Tablet-Laptop-Hybrid mit Windows 10.

Beim Voyo VBook V1 handelt es sich um ein Covertible, also um ein Laptop, das sich auch wie ein Tablet bedienen lässt. Es ist von der Sache her dem VBook V3 nicht ganz unähnlich, allerdings kommt anstelle eines 13-Zoll-Displays nur ein 10,1-Zoll-Display zum Einsatz, was eher die Tablet-Qualitäten mit der Option auf eine Hardware-Tastatur anspricht.

Aktueller Intel-Chip

Das Voyo VBook V1 kommt mit einem Prozessor aus dem Hause Intel. Er heißt Cherry Trail Z8300 und hat vier Kerne mit je 1,44 GHz. Im Rahmen des Turbo-Boost können die Kerne auf bis zu 1,84 GHz beschleunigen, wenn das sinnvoll erscheint. Dem Prozessor steht ein Grafikchip der Intel-HD-Reihe aus der 8. Generation zur Seite. Der Arbeitsspeicher ist 4 GB groß, der Flash-Speicher hat eine Größe von 64 GB, was bei Windows-Tablets mehr oder weniger üblich ist. Diesen kann man mithilfe einer TF-Karte um bis zu 128 GB erhöhen.

Der Bildschirm hat eine Größe von 10,1 Zoll und ist ein kapazitiver IPS-Bildschirm. Er bietet eine Auflösung von 1280×800 Pixeln. Weiterhin kommt der Hybride mit einer 2 MP Kamera, Bluetooth 4.0 und einem Bewegungssensor, der vor allem für den Einsatz als Tablet genutzt wird. WLAN wird nach dem Standard 802.11 b/g/n unterstützt.

Windows 10

Auf dem Voyo VBook V1 läuft Windows 10. Da es sich um einen Intel-Prozessor nach x86-Technologie handelt, der im Gehäuse steckt, kann man jedes Programm ausführen, das auch auf einem Desktop-PC laufen würde. Der Hersteller weist darauf hin, dass die vorinstallierten Systemsprachen nur Englisch und Chinesisch sind, jedoch kann man aus dem Internet weitere Sprachpakete herunterladen.

Vorbestellung

Das Voyo VBook V1 kann ab sofort vorbestellt werden. Beim Online-Versandhändler Gearbest wird es für 242,86 Dollar (ca. 220 Euro) angeboten. Der Vorverkauf läuft noch bis zum 15. März, entsprechend dürfte danach mit einer Lieferung zu rechnen sein.

Voyo VBook V1: Vorbestellung gestartet
3.8 (75%) 16 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Aiptek iBeamBlock L400 Deluxe 3-in-1-Tablet vorges... Der Aiptek iBeamBlock L400 Deluxe wurde mit dem IF Design-Preis 2017 ausgezeichnet und bietet eine modulare Bauweise. Das 3-in-1-Gerät besteht aus ein...
Tablets – immer häufiger Medium für Onlinere... Für viele Nutzer ist das Tablet immer noch ein wenig beliebter Mittelweg zwischen PC und Smartphone. Während der klassische Computer als Arbeitsgerät ...
HP ZBook X2 Hybrid-Notebook vorgestellt Auf der Adobe MAX-Konferenz hat Hewlett-Packard sein neues Hybrid-Notebook HP ZBook X2 der Öffentlichkeit vorgestellt und wird ab 1749 US-Dollar in zw...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor