TabletHype.de > Android > Video-Dienst Vine nun auch für das Amazon Kindle Fire verfügbar
AndroidApps
2. Juli 2013

Video-Dienst Vine nun auch für das Amazon Kindle Fire verfügbar

Bisher war der Video-Dienst Vine aus dem Hause Twitter nur für iOS und Android erhältlich. Da nun aber auch die Konkurrenz mit ähnlichen Apps aufschlägt, möchte man Vine weiter ausbauen und stellt die App nun auch im App Store von Amazon zum Download bereit.

Immerhin sind nun schon 4 Monate vergangen, seitdem die Applikation für iOS und Android verfügbar ist. Ein Grund, warum man erst jetzt auch eine Kindle-Version veröffentlicht, könnte die modifizierte Android-Version auf den Amazon-Tablets sein. Erhältlich ist Vine übrigens für alle Generationen des Kindle Fire Tablets.

Hier findet ihr Vine im Amazon Appstore.

Video-Dienst Vine nun auch für das Amazon Kindle Fire verfügbar
3.9 (77.6%) 25 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Oukitel K10000 Max: Stärkster Akku im Test Das Oukitel K10000 Max steht in den Startlöchern und der Konzern rührt kräftig die Werbetrommel. Nun gibt es einen neuen Batterie-Test. Das Ergebni...
Ulefone Gemini Pro erstmals unter 200 Euro Das Ulefone Gemini Pro gibt es gerade mit einem Rabatt von 24 Prozent beim chinesischen Online-Händler GearBest. Interessierte sollten sich beeilen, d...
OnePlus bezieht Stellung zu den Vorwürfen: Nutzerd... Am 11. Oktober berichteten wir euch, dass OnePlus Nutzerdaten sammelt und diese verkauft. Nun äußerte sich der Mitgründer von OnePlus Carl Pei in eine...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de