TabletHype.de > Android > Teclast Tbook: Erste Modelle zur Vorbestellung gelistet
AndroidEmpireWindows
teclast-tbook-weibo-cover
3. März 2016

Teclast Tbook: Erste Modelle zur Vorbestellung gelistet

Erst kürzlich präsentierte der chinesische Hersteller Teclast die neue Tbook-Serie, in deren Rahmen gleich vier verschiedene Geräte gezeigt wurden. Nun können die ersten Modelle bereits vorbestellt werden, die Preise beginnen bei knapp über 200 Euro.

Teclast Tbook 11

teclast-tbook-10-11-12-overview

Mit einer Displaydiagonalen von 10,6 Zoll stellt das Teclast Tbook 11 das zweitkleinste Modell der Reihe dar. Dank der hohen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln werden Videos, Spiele und andere Inhalte stets scharf dargestellt, auch die Performance liegt auf einem ordentlichen Niveau. So verbauen die Chinesen einen aktuellen Intel Atom x5-Z8300 Quad-Core-SoC, dem 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Platz für eigene Daten bietet der 64 GB große erweiterbare interne Speicher, wobei ab Werk schon zwei Betriebssysteme vorinstalliert sind. Neben Windows 10 ist nämlich auch Android 5.1 Lollipop mit an Bord, wodurch der Nutzer in Form einer Dual-Boot-Lösung stets zwischen den beiden Systemen wechseln kann.

Obwohl das Teclast Tbook 11 zum Launch als 2-in-1 beworben wurde, werden Vorbesteller erst einmal auf die Tastatur verzichten müssen. Diese dürfte in den kommenden Tagen zwar ebenfalls in den Handel gelangen, im Lieferumfang enthalten wird sie jedoch wohl nicht sein. Dafür fällt der Preis für das Tbook 11 mit 202,53 Euro ziemlich niedrig aus, die Auslieferung ist laut dem Online-Shop Gearbest für den 20. März angesetzt.

Teclast Tbook 16

teclast-tbook-16-16s-16pro

Etwas mehr Platz auf dem Display bietet das 11,6 Zoll große Teclast Tbook 16, dessen Name auf den ersten Blick etwas verwirrend scheint. Ausgestattet mit einer FullHD-Auflösung, einem Intel Atom x5-Z8300 und 4 GB Arbeitsspeicher, stellt das Tablet im Grunde ein aufgeblasenes Tbook 11 dar. So misst der interne Speicher auch hier 64 GB und beinhaltet neben Windows 10 Android in Version 5.1 Lollipop. Hinzu kommen noch ein 8.000 mAh starker Akku, ein USB 3.0 Port, ein USB 2.0 Anschluss sowie ein microHDMI-Ausgang.

Auch das Teclast Tbook 16 wird dem Eintrag bei Gearbest nach erst einmal ohne Tastatur ausgeliefert werden, wobei ich davon ausgehe, dass das Keyboard-Dock kaum über 30 Euro kosten wird. Der Preis für das Tablet liegt bei 284,12 Euro, solltet ihr also nicht auf das etwas größere Display angewiesen sein, lohnt es sich, zum günstigeren Tbook 11 zu greifen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

UMi Plus kaufen: Vorverkauf wird mit Rabattcode ve... In der Kategorie unter 200 Euro gibt es viele Smartphones, aber selten welche, die es mit den großen der Branche aufnehmen könnten. Das UMi Plus gehör...
Lenovo Tab3 8 Plus: Neues Oberklasse-Tablet geleak... Zum MWC 2016 präsentierte Lenovo mit dem Tab3 8 ein klassisches Einsteiger-Tablet, welches "in Kürze" zum Preis von 149 Euro in Deutschland an den Sta...
Xiaomi Redmi Pro kaufen: Für gut 200 Euro ist es e... Heute zeigen wir euch das Xiaomi Redmi Pro. Es ist schon ein paar Tage auf dem Markt, gehört aber trotzdem noch zu den schnellsten seiner Art. Vor all...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.