TabletHype.de > Marktgeschehen > Tablet-Markt in Q2 2016 wieder auf dem Weg nach oben
Marktgeschehen
1. August 2016

Tablet-Markt in Q2 2016 wieder auf dem Weg nach oben

Laut eines neuen Berichts von Strategy Analytics darf sich der Tablet-Markt endlich wieder über eine positive Nachricht freuen – so sind zwar die Tablet-Lieferungen im 2. Quartal insgesamt um 8 Prozent gesunken, die durchschnittlichen Verkaufspreise allerdings gestiegen.

In den letzten drei Monaten stiegen diese um etwa 9 Prozent an, die Verkaufszahlen hingegen sind auf „lediglich“ 46,7 Millionen Stück herabstiegen – aus der anderen Perspektive betrachtet sind mehr und mehr Käufer daran interessiert, High-End-Geräte wie zum Beispiel das Microsoft Surface Pro 4, das Apple iPad Pro oder das Huawei MateBook zu erwerben. Wie man der Grafik entnehmen kann, erzielten White Box-Verkäufer weiterhin die besten Verkaufszahlen mit einem Marktanteil von 29,1 Prozent, gefolgt von Apple (21,3 Prozent) und Samsung mit 13,2 Prozent. So kommt bei den Top 3 der Liste der kalifornische Hersteller Apple noch am besten weg – sowohl der Marktanteil als auch die verkauften beziehungsweise versendeten Produkte bewegen sich gerade noch im änhlichen Bereich.

Kollektiver Rückgang

Alle drei jedoch mussten als Kollektiv – im Vergleich zum Vorjahresquartal – einen Rückgang von mehreren Millionen Geräten einstecken. Lediglich Huawei und Lenovo konnten ihre Verkaufszahlen halten oder sogar steigern – Huawei verbesserte sich demnach um 0,3 Millionen Einheiten und kratzt fast die 5-Prozent-Marke am Markanteil. Einige Verkäufer üben Druck in sofern auf den Markt aus, dass mehr Geräte veröffentlicht werden, welche einen fairen Preis für trotzdem starke 2-in-1-Hybrids erfordern. Währenddessen bringen genau solche Geräte den Big Playern solide Gewinne ein, da andere Produzenten diese Lücke noch nicht für sich ausgenutzt haben.

Was glaubt ihr? In welche Richtung wird sich in Zukunft der Tablet-Markt entwickeln? Wir sind gespannt auf die nächsten Quartalsstatistiken.

via: Tablet-News

Tablet-Markt in Q2 2016 wieder auf dem Weg nach oben
3.9 (77.14%) 21 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Frankreich: FinTech Revolut wird künftig Apple Pay... Das FinTech Revolut macht nun Nägel mit Köpfen beim Thema Apple Pay. Bisher gibt es zwar keine offizielle Ankündigung für die Untersützung des Mobile ...
Kommentar: Die Sparkasse ist in Deutschland keine ... Seit dem 26. Juni ist Googles Bezahldienst Google Pay nun endlich auch in Deutschland gestartet. Mit dabei: Unter anderem die Commerzbank - als Filial...
US Supreme Court prüft Rechtmäßigkeit des App Stor... Im Gegensatz zu Android bietet iOS neben dem App Store keine offiziellen Möglichkeiten Apps aus anderen Quellen zu installieren. Der US Supreme Court ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Sebastian Carduck

Freerunner, Motorradfahrer und Android-Begeisterter