TabletHype.de > Microsoft > Microsoft Surface Mini: Das Tablet das nie erschien
MicrosoftWindows
3. Juli 2017

Microsoft Surface Mini: Das Tablet das nie erschien

Microsoft arbeitete heimlich an einer Mini Version vom Surface 3. Bilder zum Gerät hatte bisher keiner zu Gesicht bekommen. Neue Fotos zeigen jetzt erstmals, wie das Microsoft Surface Mini ausgesehen hätte.

Die Bilder, die von Windows Central ins Netz gestellt worden sind, wurden von einer nicht näheren genannten Quelle zugespielt. Wie man auf den Fotos erkennen kann, ist die Kamera oben und die Windows-Taste unten, was darauf schließen lässt, dass das Surface Mini im Hochformat angedacht worden wäre. Damit hätte es sich von seinem größeren Bruder abgehoben und würde mehr einem seiner Windows Phone-Brüder gleichen.

Mit Kickstand aber ohne Tastatur

Wie bei allen Surface Modellen wurde auch im Surface Mini ein Kickstand zum Aufstellen eingebaut. Eine andockbare Tastatur hätte es mangels Anschlüssen leider nicht gegeben. Daraus lässt sich schließen, dass Microsoft das Surface Mini eher als Multimedia-Tablet verkauft und somit direkt mit dem iPad konkurriert hätte.

Schwache Hardware und eingeschränktes Betriebssystem

Als Prozessor ist der Qualcomm Snapdragon 800 zusammen mit einem Adreno 330 Grafikchip verbaut worden. Der RAM-Speicher ist mit 1 GB sehr klein angeraten und hätte vermutlich zu Kompromissen in der Performance geführt. Das Display hat eine Auflösung von 1440 x 1080 Pixel, welches selbst für die damalige Zeit unteres Mittelmaß war. Als Betriebssystem war das restriktive Windows RT 8.1 vorgesehen. Angesichts der schwachen Ausstattung und vor allem den großen Einschränkungen des Betriebssystems wundert es nicht, dass sich Microsoft in letzter Sekunde dazu entschied, das Tablet nicht zu veröffentlichen.

Microsoft Surface Mini: Das Tablet das nie erschien
4 (80%) 10 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

HP ZBook X2 Hybrid-Notebook vorgestellt Auf der Adobe MAX-Konferenz hat Hewlett-Packard sein neues Hybrid-Notebook HP ZBook X2 der Öffentlichkeit vorgestellt und wird ab 1749 US-Dollar in zw...
Microsoft Surface Book 2 ab November vorbestellbar Das Microsoft Surface Book 2 ist ein konfigurierbares Notebook mit PixelSense-Display, einer Nvidia Geforce GTX1050 2GB Grafikkarte, bis zu 17 Stunden...
Microsoft Surface Book 2 offiziell vorgestellt Mit dem Surface Book 2 stellt Microsoft nun indirekt bereits die dritte Generation des 2-in-1 Notebooks aus Redmond vor. Die Besondere Neuheit: Es kom...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor