TabletHype.de > Android > Sony Xperia L3 Smartphone vor MWC 2019 geleakt
Android
Sony Xperia L3
25. Februar 2019

Sony Xperia L3 Smartphone vor MWC 2019 geleakt

Vor dem Mobile World Congress 2019 im spanischen Barcelona wurde das neue Smartphone Xperia L3 geleakt.

In den Handel soll es ab März in den Farben Schwarz, Gold und Silber für 200 Euro kommen.

Solide Ausstattung
Das 5,5 Zoll bemessende Display hat eine Auflösung von 1.440*720 Pixel und als CPU arbeitet ein Mediatek Helio P22 Quadcore-Prozessor in dem Einsteiger-Smartphone. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 3 GB RAM und unterstützt die vier Kerne des Prozessors.

Die Hauptkamera verfügt über einen Hauptsensor von 13 Megapixel Auflösung und einem zweiten Sensor mit 2 Megapixel Auflösung. Selfies und Videogespräche werden mit der 8 Megapixel Frontkamera aufgenommen. Das Gehäuse des Sony Xperia L3 is flach gestaltet worden und aus diesem Grund dürfte das Smartphone angenehm in der Hand liegen.

Der Flashspeicher liegt bei 32 GB und ist mit einer Speicherkarte um bis zu 512 GB erweiterbar. Auf der rechten Gehäuseseite liegt der Fingerabdrucksensor zur Entsperrung des Sony Xperia L3. Die Kommunikationsstandards Bluetooth, WLAN, GPS, 2G, 3G und 4G werden unterstützt.

Akku und Betriebssystem
Als Betriebssystem ist Google Android 8.0 Oreo installiert und die Akkukapazität liegt bei 3.300 Milliamperestunden. Dank eines DualSIM-Slot kann das Smartphone mit zwei SIM-Karten betrieben werden.

Die Zielgruppe des Sony Xperia L3 sind preisbewusste Einsteiger, die ein Smartphone als Ersatzgerät, Zweitgerät suchen oder zwei SIM-Karten besitzen.

Sony Xperia L3 Smartphone vor MWC 2019 geleakt
3.7 (73.33%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor