TabletHype.de > Android > Sharp Aquos R2 Compact vorgestellt
Android
Sharp Aquos R2 Compact
16. November 2018

Sharp Aquos R2 Compact vorgestellt

Der japanische Technologiekonzern Sharp hat mit dem Aquos R2 Compact ein neues Smartphone mit zwei Notches vorgestellt, die nur in Japan erhältlich sein wird.

Eine Markteinführung in Deutschland scheint eher unwahrscheinlich zu sein.

Technische Daten Sharp Aquos R2 Compact
Die Auflösung des 5,2 Zoll großen LCD-Displays beläuft sich auf 2.280*1.080 Pixel und es wird eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hertz geboten. Als CPU arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 845 Octacore-Prozessor in dem Sharp Aquos R2 Compact, unterstützt von 4 GB RAM.

Der Flashspeicher beträgt 64 GB und ob dieser erweiterbar ist, darüber sind keine Informationen bekannt. Der Akku hat 2.500 Milliamperestunden Kapazität und resultiert mit hoher Wahrscheinlichkeit in bis zu ein Tag Akkulaufzeit.

Zwei Notches und Betriebssystem
Das Sharp Aquos R2 Compact bietet als Besonderheit zwei Notches, die jedoch wenig attraktiv wirken. Die beiden Einkerbungen behergen die Kamera und einen Fingerabdrucksensor. Als Betriebssystem wurde Google Android 9.0 Pie installiert.

Zielgruppe des Sharp Aquos R2 Compact sind vor allem Anwender, die ein leistungsstarkes Smartphone suchen.

 

Sharp Aquos R2 Compact vorgestellt
4.3 (85.26%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor