TabletHype.de > Android > Samsung SM-T800: 10,5-Zoll-Tablet mit AMOLED-Display bei der FCC gelandet
Android
2. April 2014

Samsung SM-T800: 10,5-Zoll-Tablet mit AMOLED-Display bei der FCC gelandet

Samsung dürfte schon in Kürze ein neues Android-Tablet mit AMOLED-Display der Öffentlichkeit vorstellen. Denn nun ist mit dem Samsung SM-T800 offenbar ein weiteres Modell des neuen Geräts bei der FCC gelandet.

Nachdem das Samsung SM-T801 und SM-T805 bereits Ende letzten Monts bei der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FCC durchgewunken wurden, deutet nun alles darauf hin, dass wir es bei dem SM-T800 mit der WiFi-Variante des vermeintlich neuen AMOLED-Tablets zu tun haben. Das Gerät ist sogar bereits in einem Benchmark aufgetaucht, wonach es mit einem 1,9 GHz Exynos 5 Octa-Core-Prozessor mit 3 GB RAM sowie einer rückseitigen 8-Megapixel-Kamera und einer 2-Megapixel-Frontkamera ausgestattet ist. Das Display misst laut dem Benchmark 10,5-Zoll in der Diagonale und bietet eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln. Als Betriebssystem ist Android 4.4.2 KitKat im Einsatz.

Bei dem SM-T800, SM-T801 sowie dem SM-T805 könnte es sich also um drei verschiedene Varianten des gerüchteumwobenen AMOLED-Tablets von Samsung handeln. Weitere Informationen sind bislang noch nicht bekannt. Eine offizielle Vorstellung der Geräte dürfte allerdings nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Quelle: FCC via: PhoneArena

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de