TabletHype.de > Windows > Samsung Galaxy TabPRO S: 12-Zoll-Tablet mit Windows 10 und Tastatur-Cover vorgestellt
Windows
6. Januar 2016

Samsung Galaxy TabPRO S: 12-Zoll-Tablet mit Windows 10 und Tastatur-Cover vorgestellt

Mit dem Galaxy TabPRO S hat Samsung am heutigen Abend das erste eigene Windows-Tablet seit langer Zeit vorgestellt. Das 12 Zoll große Gerät konkurriert mit seinem Display im 3:2-Format mit dem Microsoft Surface Pro 4 und wird im Laufe des ersten Quartals in Deutschland auf den Markt kommen.

Samsungs neues Flaggschiff-Tablet, das Galaxy TabPRO S, verfügt über ein 12 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit einer hohen Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixeln. Dank des Displayformats von 3:2 ähnelt das Tablet in der Größe einem Blatt Papier, wodurch es bequem in einem Rucksack verstaut werden kann. Angetrieben wird das Samsung Galaxy TabPRO S von einem mit 2,2 GHz taktenden Intel Core m SoC der Skylake-Generation, dem 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Mit ihrer Größe von 128 bzw. 256 GB bringt die verbaute SSD genügend Speicherplatz mit und auch die beiden 5-Megapixel-Kameras dürften für gelegentliche Videokonferenzen mehr als ausreichend sein. Dazu gibt es dann noch einen bis zu 10,5 Stunden durchhaltenden 5.200 mAh Akku und Windows 10 Home oder Pro.

Samsung_Galaxy_TabPRO_S_3

USB Typ C Port und mitgeliefertes Tastatur-Cover

Obwohl das Samsung Galaxy TabPRO S ein ähnliches großes Display wie das Microsoft Surface Pro 4 besitzt, verfügt das neue Windows-Tablet von Samsung lediglich über einen einzigen USB Typ C Port, über den USB-Geräte angeschlossen und der Displayinhalt ausgegeben werden kann. Dafür misst das edle Metallgehäuse des Tablets, welches 693 Gramm auf die Waage bringt, dünne 6,3 mm in der Dicke, was auf jeden Fall schick aussieht.

Da Samsung mit dem Galaxy TabPRO S ein passendes Tastatur-Cover ausliefert, kann das Gerät ab Werk auch produktiv verwendet werden. Das Cover erlaubt das Aufstellen in zwei verschiedenen Positionen und besitzt neben einer Full-Size-Tastatur auch noch ein Touchpad. Außerdem wird Samsung separat noch einen Bluetooth-Stylus vertreiben, der die handschriftliche Eingabe von Notizen erlauben soll.

Das Samsung Galaxy TabPRO S, welches auf den ersten Blick einen klasse Eindruck macht, wird voraussichtlich im Laufe des ersten Quartals 2016 in Deutschland erscheinen. Einen Preis für das Tablet bleibt uns Samsung zum Ende des Abends hin aber immer noch schuldig.

Samsung Galaxy TabPRO S: 12-Zoll-Tablet mit Windows 10 und Tastatur-Cover vorgestellt
3.9 (77.5%) 16 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Asus VivoBook Flip TP202NA Tablet-Convertible ersc... Der Computerhersteller Asus aus Taiwan hat sein neues Tablet-Convertible Asus VivoBook Flip TP202NA auf seiner Webseite veröffentlicht. Die Vorstellun...
Microsoft Surface Pro im Doorbuster-Sale Der US-Technologiekonzern Microsoft hat am heutigen Montag seinen Doorbuster-Sale gestartet, der vom 11. bis 17. Dezember 2017 läuft und für das Surfa...
Asus NovaGo vorgestellt Der Hersteller Asus hat mit NovaGo ein so genanntes „Always Connected“-Notebook vorgestellt und dieses bietet bis zu 22 Stunden Akkulaufzeit. Das Qual...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.