TabletHype.de > Android > Samsung Galaxy TabPRO 8.4 mit AMOLED-Display (SM-T700) im Benchmark
Android
19. März 2014

Samsung Galaxy TabPRO 8.4 mit AMOLED-Display (SM-T700) im Benchmark

Nachdem Samsung Ungarn erst kürzlich das Galaxy TabPRO 8.4 mit AMOLED-Display versehentlich per Facebook bestätigt hatte, ist das 8,4-Zoll-Tablet nun mit der Bezeichnung SM-T700 samt der Spezifikationen im Benchmark von GFXBench aufgetaucht.

Demnach erscheint das Galaxy TabPRO 8.4 in der AMOLED-Ausführung wie erwartet mit einem 8,4-Zoll großen Display, welches eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln vorzuweisen hat. Unter der Haube soll außerdem der 1,9 GHz Exynos 5 Octa-Core-Prozessor stecken, während das herkömmliche Modell des Tablets auf einem Snapdragon 800 basiert.

Samsung_SM-T700_Benchmark

Außerdem gibt es eine Mali-T628 MP6, 2 GB Arbeitsspeicher und einen 16 GB großen Datenspeicher, der sich höchstwahrscheinlich per microSD-Kartenslot erweitern lässt. Auf der Rückseite befindet sich zudem eine 7-Megapixel-Kamera und vorne eine 2-Megapixel-Knipse. Als Betriebssystem ist Android 4.4.2 KitKat vorinstalliert.

Im Großen und Ganzen handelt es sich bei diesem Gerät also um das auf der CES 2014 vorgestellte Galaxy TabPRO 8.4, allerdings mit einem anderen Display und Prozessor. Nichtsdestotrotz könnte dieses Modell ein durchaus sehr interessantes Tablet werden. Was meint ihr?

Quelle: GFXBench via: PhoneArena

Samsung Galaxy TabPRO 8.4 mit AMOLED-Display (SM-T700) im Benchmark
4.1 (82.86%) 14 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Note 4 im Angebot bei Geekbuying Die Global Edition des Xiaomi Redmi Note 4 gibt es gerade mit einem satten Rabatt. Nur etwa 130 Euro werden für das China-Phone fällig. Die Hardwar...
Rückschritt ins Mittelalter: Frankreich verbietet ... Im Kampf gegen elektronische Störenfriede im Unterricht setzt Frankreich ab September 2018 auf radikale Maßnahmen. So setzt man ab September 2018 ein ...
Bahn erweitert den DB Navigator um neue Anschlussz... Mit dem neusten Update des DB Navigators bringt die Deutsche Bahn neben diversen Designanpassungen auch endlich die Funktion welche zeigt, ob der Ansc...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de

  • Michael

    Wie schneidet denn das „normale“ 8.4 ab?

    • Bis auf die Akkulaufzeit und die ein wenig „unflüssige“ Touchwiz-Oberfläche wirklich ein tolles Gerät. Gute Performance, tolle Verarbeitung, geringes Gewicht und ein wirklich sehr gutes Display.

      • Michael

        Vielleicht wechsle ich mal vom note 8.0 wenns günstiger wird. Brauche den Stift zu selten.

  • Marvin Bihler

    Warum ein Exynos 🙁