TabletHype.de > Android > Samsung Galaxy Tab A 7.0 kommt am 17. März
Android
samsung-galaxy-tab-a-7-amazon
3. März 2016

Samsung Galaxy Tab A 7.0 kommt am 17. März

Endlich Ruhe um die ganzen Spekulationen, die mich mehr durcheinander brachten als Klarheit brachten. Nun ist das Einsteigertablet Samsung Galaxy Tab A 7.0 endlich sogar im deutschen Amazon aufgetaucht und ist bis zum 17. März vorbestellbar. 

Angefangen mit dem Leak der Pressefotos von zwei Samsung-Tablets, die er „Galaxy Tab A“ und „Galaxy Tab E“ taufte, entpuppte sich letzteres offenbar als „Galaxy Tab E Lite“, einem Rebrand des alten Galaxy Tab 3 7.0. Das Galaxy Tab A hingegen scheint ein tatsächlich neues Tablet zu sein, denn diese Zusammenstellung von Spezifikationen haben wir bisher noch nicht gesehen.

Wenigstens Android Lollipop

Das 7-Zoll-Display des Tab A löst nämlich mit 1280 x 800 Pixeln auf, im Innern steckt eine noch unbekannte Quad-Core-CPU mit einer Taktrate von 1,3 GHz pro Kern, der von 1,5 GB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher fasst leider nur 8 GB, kann jedoch mit einer microSD erweitert werden. Die Kameras lösen mit 5 MP hinten und 2 MP vorn auf, als Betriebssystem kommt immerhin Android 5.1 Lollipop zum Einsatz – zum Glück, denn das Tab E Lite setzt noch immer auf das vor rund zwei Jahren erschienene Android 4.4 KitKat. Allerdings ist natürlich Samsungs eigene Oberfläche TouchWiz installiert, die vermutlich ebenso viele Gegner wie Anhänger hat.

Der Preis des Samsung Galaxy Tab A 7.0 liegt im Übrigen bei den schon vermuteten 169 Euro. Ein stattlicher Preis, finde ich vor allem den Speicher etwas knapp bemessen. Hat das Einsteigertablet eurer Meinung nach eine Berechtigung auf dem heiß umkämpften Markt?


via: TabletBlog

Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.