TabletHype.de > Android > Samsung Galaxy SM-T805 bei der FCC gesichtet
Android
28. März 2014

Samsung Galaxy SM-T805 bei der FCC gesichtet

Im März hatten wir bereits zwei Mal über das Samsung Galaxy SM-T805 berichtet: Anfang des Monats war dieses neue Tablet erstmals gesichtet worden, ungefähr zwei Wochen später bestätigten Benchmark-Ergebnisse dann die zuvor geleakten technischen Daten.

Nun wurde das Samsung Galaxy SM-T805 bei der Zulassungsbehörde FCC gesichtet – und zwar erneut in verschiedenen Versionen. Dort tauchte nämlich zusätzlich auch die Bezeichnungen SM-T801 auf, damit liegt eigentlich auf der Hand, dass es sich beim SM-T805 um eine LTE-Version des Tablets handeln wird. Ansonsten liefern die Dokumente der FCC wie eigentlich immer nicht allzu viele Informationen, lediglich von einem 10,5-Zoll-Display und einem Akku mit 6.900 mAh ist die Rede.

Von den etwas älteren Benchmark-Ergebnissen wissen wir bereits, dass das Samsung Galaxy SM-T805 mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 erscheinen soll, außerdem werden wohl ein Exynos 5 Octa SoC mit 1,9 GHz pro Kern, 3 GB RAM und Android 4.4.2 mit an Bord sein. Auch zwei Kameras wird Samsung natürlich verbauen, diese sollen mit 8 und 2 Megapixeln auflösen. Noch ist nicht bekannt, wie genau das Tablet später heißen wird – doch im Grunde dürfte klar sein, dass wir es hier mit einem High-End-Gerät zu tun bekommen werden. Dementsprechend könnte es das neuste Modell der Galaxy TabPRO Reihe werden.

via: Phonearena

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Mark Göpferich

Musikstudent und freiberuflicher Redakteur, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.