TabletHype.de > Android > Samsung Galaxy Note 10.1: Nightlies von CyanogenMod 10.1 endlich verfügbar
Android
31. Januar 2013

Samsung Galaxy Note 10.1: Nightlies von CyanogenMod 10.1 endlich verfügbar

Endlich ist es soweit. Ein erster Nightly Build der wohl bekanntesten Custom ROM, die auf den Namen CyanogenMod hört, ist nun in Version 10.1 für das Samsung Galaxy Note 10.1 verfügbar. Das große Highlight an der brandneuen CyanogenMod-Version ist die aktuellste Android-Basis 4.2.

Auch wenn die Kamera, Audio und WiFi-Tethering noch etwas instabil sind und es deshalb gelegentlich zu Abstürzen kommt, sollten sich Besitzer eines gerooteten Galaxy Note 10.1 überlegen, ob sie das Update nicht doch schon einmal ausprobieren wollen. Wie immer verspricht sich CyanogenMod einen enormen Performance-Schub gegenüber des Stock-Images sowie einige Features, für die CyanogenMod bekannt geworden ist.

Wer das neue System auf seinem Galaxy Note testen möchte, der kann sich hier die neuste Version des Mods herunterladen und diese auf sein Tablet flashen. Wie immer ist aber Vorsicht geboten, da dabei auch einiges schiefgehen kann. Wir empfehlen deshalb, dass das Update nur von erfahrenen Benutzern durchgeführt werden sollte.

Quelle: XDA-Developers via tabletcommunity.de

Samsung Galaxy Note 10.1: Nightlies von CyanogenMod 10.1 endlich verfügbar
4.5 (90%) 2 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Alldocube C5 4G-Tablet zum Sparpreis Das neue Tablet Alldocube C5 unterstützt GSM, 3G, 4G, LTE und WLAN. Bei Gearbest wird es für weniger als 120 Euro angeboten und nur in der Farbe Grau ...
Samsung Galaxy Tab S4: Mögliche Spezifikationen ge... Lange dürfte es nicht mehr dauern, bis Samsung das neue Galaxy Tab S4 offiziell der Weltöffentlichkeit präsentiert. Durch einen Leak kennen wir jetzt ...
Amazon Prime Day – Samsung Galaxy Tab A als ... Ein Schnapper am Amazon Prime Day ist das Tablet Samsung Galaxy Tab A für 189 Euro. Zu diesem Sparpreis ist es bis heute um 23:59 Uhr bei Amazon er...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Karim Geiger

Ich bin angehender Anwendungsentwickler im Open Source-Bereich, arbeite gerne mit Linux und Unix und liebe alles, was mit Web und der Cloud zu tun hat. E-Mail: karim(at)tablethype.de