TabletHype.de > Android > Samsung Galaxy Note 10.1 bekommt Android 4.1 Jelly Bean
Android
11. November 2012

Samsung Galaxy Note 10.1 bekommt Android 4.1 Jelly Bean

Jetzt ist endlich auch das Samsung Galaxy Note 10.1 an der Reihe: Das Tablet erhält via Over-The-Air, das 300 MB große, aktuelle Android 4.1 Jelly Bean. Falls ihr noch keine Benachrichtigung für das Update bekommen haben solltet, dürfte dieses jedoch die nächsten Stunden auf eurem Gerät eintrudeln.

Neben den tollen Features von Jelly Bean, wie beispielsweise dem Project Butter, gibt es auch noch einige neue Funktionen für das Galaxy Note. Da hätten wir z.B. das Pop Up-Play und einige Pop Up-Apps. Kleiner Tipp am Rande: Installiert das Update daheim im WLAN. 😉

Via: galaxytab8910.com

Samsung Galaxy Note 10.1 bekommt Android 4.1 Jelly Bean
3.8 (76.36%) 11 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Neues Tablet Teclast M20 erschienen Der chinesische Hersteller Teclast hat mit dem Teclast M20 ein neues Tablet auf den Markt gebracht. Die Ausstattung kann sich sehen lassen und prei...
Samsung Galaxy A7 bietet drei Kameras Das Samsung Galaxy A7 wurde jetzt von dem südkoreanischen Technologiekonzern Samsung enthüllt und verfügt über drei Kameras. Der Verkaufspreis für ...
Onda X20 Einsteiger-Tablet mit Rabatt Das Onda X20 ist ein Einsteiger-Tablet mit sehr guter Ausstattung zu einem attraktiven Preis bei Gearbest. Aktuell wird es mit 11 Prozent Rabatt in...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de