TabletHype.de > Android > Samsung Galaxy Note 10.1 bekommt Android 4.1 Jelly Bean
Android
11. November 2012

Samsung Galaxy Note 10.1 bekommt Android 4.1 Jelly Bean

Jetzt ist endlich auch das Samsung Galaxy Note 10.1 an der Reihe: Das Tablet erhält via Over-The-Air, das 300 MB große, aktuelle Android 4.1 Jelly Bean. Falls ihr noch keine Benachrichtigung für das Update bekommen haben solltet, dürfte dieses jedoch die nächsten Stunden auf eurem Gerät eintrudeln.

Neben den tollen Features von Jelly Bean, wie beispielsweise dem Project Butter, gibt es auch noch einige neue Funktionen für das Galaxy Note. Da hätten wir z.B. das Pop Up-Play und einige Pop Up-Apps. Kleiner Tipp am Rande: Installiert das Update daheim im WLAN. 😉

Via: galaxytab8910.com

Samsung Galaxy Note 10.1 bekommt Android 4.1 Jelly Bean
3.8 (76.36%) 11 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

BDF 819 3G-Tablet für Einsteiger Das 3G-Tablet BDF 819 richtet sich an Einsteiger und verfügt über eine Ausstattung mit der einfache Aufgaben locker bewerkstelligt werden können. Der ...
Beamer-Smartphone Blackview Max 1 vor Marktstart Das neue Beamer-Smartphone Blackview Max 1 wird vor allem Filmfreunde erfreuen, denn damit können zum Beispiel Filme von Netflix oder Amazon Prime Vid...
Gigaset GS80 Smartphone bei Aldi Süd Die Discounterkette Aldi Süd bietet ab dem 14. Februar 2019 das Smartphone Gigaset GS80 für 79,99 Euro zum Kauf an. Zielgruppe sind vor allem preisbew...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de