TabletHype.de > Android > Portierung des Google Assistant ist verfügbar
Android
11. Oktober 2016

Portierung des Google Assistant ist verfügbar

Eigentlich ist der Google Assistant nur für die Pixel-Geräte bestimmt. Nun gibt es aber bereits eine Portierung des Siri-Konkurrenten für alle Android-Geräte.

Für so manchen Nutzer dürfte der Google Assistant, welcher mit den Pixel-Smartphones vorgestellt wurde, durchaus interessant sein. Offiziell funktioniert der smarte Assistent aber nur auf den Pixel-Geräten, was sich dank der findigen Nutzern des xda-Developer-Forums nun ändert. Dort hat man es geschafft, den Google Assistant auf Nicht-Pixel-Geräten ans Laufen zu bekommen. Nötig ist hier neben der aktuellen Google-App (Velvet, Version 6.5.35.21 oder höher) eine angepasste build.prop-Datei. Schon sollte der Google Assistant auf dem Gerät funktionieren.

google_assistant

Unbedingt ein Backup anfertigen

Wer nun Lust an der Bastelei bekommen hat, sollte wie immer aber ein Backup seines Gerätes anfertigen um Datenverlust vorzubeugen. Auch sollte man sich nur mit entsprechendem Hintergrundwissen an die Sache heranwagen, da man sein Gerät sonst ganz schnell irreparabel zerstören kann. Zusätzlich wird natürlich ein Smartphone mit Android 7.0 Nougat vorausgesetzt, womit viele Nutzer zumindest aktuell noch nicht in der Lage sein dürften, sich den Google Assistant aufs Gerät zu holen.

Eventuell lenkt Google aber auch in naher Zukunft noch ein und gibt den Assistant doch noch für alle Android-User ab Android 7.0 Nougat frei. Dies ist allerdings nur eine Spekulation meinerseits.

Quelle: xda-Developers

Portierung des Google Assistant ist verfügbar
3.9 (78.18%) 22 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Mi Mix 2 mi 20 Prozent Rabatt Das Xiaomi Mi Mix 2 gibt es derzeit mit einem Rabatt von 20 Prozent beim Online-Händler GearBest. Die günstige Variante ist schon für weniger als 5...
Xiaomi Redmi Note 4 im Angebot bei Geekbuying Die Global Edition des Xiaomi Redmi Note 4 gibt es gerade mit einem satten Rabatt. Nur etwa 130 Euro werden für das China-Phone fällig. Die Hardwar...
Rückschritt ins Mittelalter: Frankreich verbietet ... Im Kampf gegen elektronische Störenfriede im Unterricht setzt Frankreich ab September 2018 auf radikale Maßnahmen. So setzt man ab September 2018 ein ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor