TabletHype.de > Windows > Pipo W2Pro Windows-Tablet vorgestellt
Windows
Pipo W2Pro
4. Januar 2019

Pipo W2Pro Windows-Tablet vorgestellt

Das Windows-Tablet Pipo W2Pro ist preislich mit unter 120 Euro sehr attraktiv und richtet sich an Einsteiger als Zielgruppe. Technisch wird eine Ausstattung für einfache Aufgaben geboten.

Ausstattung Pipo W2Pro
Die Auflösung des acht Zoll großen IPS-Touchscreens beläuft sich auf 1.920*1.200 Pixel, was für eine klare Darstellung der Bildschirminhalte sorgt. Als CPU dient ein Intel Cherry Trail Z8350 Quadcore-Prozessor, dessen vier Kerne mit jeweils 1,44 GHz Taktfrequenz arbeiten und von 2 GB RAM unterstützt werden.

Der Flashspeicher beträgt 32 Gigabyte und ist mit einer Speicherkarte um bis zu 64 Gigabyte erweiterbar. Die beiden Kameras des Pipo W2Pro Tablets haben eine Auflösung von jeweils 2 Megapixeln. Im Internet wird per WLAN gesurft, GPS und Bluetooth 4.0 stehen zur Verfügung.

Akku und Betriebssystem
Der Akku bietet 3.800 Milliamperestunden Kapazität und resultiert in einer guten Laufzeit. Nach vier Stunden ist der leere Akku wieder vollständig aufgeladen. Die Gehäuserückseite besteht aus Kunststoff und zwei Lautsprecher sind in das Pipo W2Pro Tablet verbaut. Als Betriebssystem wurde Microsoft Windows 10 installiert.

Abgerundet wurde die Ausstattung mit einem 3,5 mm Kopfhöreranschluss, HDMI, Mini-USB-Port und Akku-Ladeleuchten. Geeignet ist das Pipo W2Pro Tablet für einfache Aufgaben wie Internet-Surfen, Videostreaming, Musikstreaming, Online-Recherche oder 3D-Spiele.

Pipo W2Pro Windows-Tablet vorgestellt
4.5 (90%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor