TabletHype.de > Android > Oukitel: Roadmap für Updates auf Android 7.0 Nougat veröffentlicht
Android
28. Dezember 2016

Oukitel: Roadmap für Updates auf Android 7.0 Nougat veröffentlicht

Einige Tage nachdem UMi das Android 7.0 Nougat Update für das UMi Plus veröffentlichte, hat sich nun auch die chinesische Marke Oukitel bezüglich kommender Aktualisierungen geäußert. Noch im Januar möchte man angeblich erste Geräte mit der neuen Android-Version versorgen.

Oukitel hat die eigenen Kunden lange im Dunkeln tappen lassen, nun gab man jedoch endlich bekannt, welche der eigenen Smartphones ein Update auf Android 7.0 Nougat erhalten sollen. Wie man im Rahmen einer Pressemitteilung kommunizierte, sollen die meisten der aktuellen Geräte mit einer Aktualisierung versorgt werden, wobei der Rollout je nach Smartphone zwischen Januar und März 2017 beginnen wird.

Update für Oukitel U20 Plus noch unklar

Während selbst ältere Geräte wie das Oukitel K10000 ein Update auf Android 7.0 Nougat erhalten sollen, ist es momentan noch unklar, ob der Hersteller auch für das erst kürzlich vorgestellte Oukitel U20 Plus eine neue Firmware bereitstellen wird. Das Oukitel K6000 ist des Weiteren ebenfalls in der Auflistung zu finden, soll aber nur auf Android 6.0 Marshmallow aktualisiert werden.

Sollte Oukitel es wirklich schaffen, den straffen Zeitplan einzuhalten, wäre man einer der ersten Hersteller, welche sämtliche geplanten Updates veröffentlicht haben. Solange noch nicht bekannt ist, ob auch das U20 Plus eine Aktualisierung auf Android 7.0 Nougat erhalten wird, würde ich jedoch vom Kauf des Smartphones abraten.

via: CMM

Oukitel: Roadmap für Updates auf Android 7.0 Nougat veröffentlicht
4 (80%) 12 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Mi Mix 2 mi 20 Prozent Rabatt Das Xiaomi Mi Mix 2 gibt es derzeit mit einem Rabatt von 20 Prozent beim Online-Händler GearBest. Die günstige Variante ist schon für weniger als 5...
Xiaomi Redmi Note 4 im Angebot bei Geekbuying Die Global Edition des Xiaomi Redmi Note 4 gibt es gerade mit einem satten Rabatt. Nur etwa 130 Euro werden für das China-Phone fällig. Die Hardwar...
Rückschritt ins Mittelalter: Frankreich verbietet ... Im Kampf gegen elektronische Störenfriede im Unterricht setzt Frankreich ab September 2018 auf radikale Maßnahmen. So setzt man ab September 2018 ein ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.

  • OkosTobias

    Es ist märz und nichts da für K6000 pro. Scheinbar haben sich fast alle Hersteller mit dem Aufwand verschätzt…