TabletHype.de > Android > OnePlus 3T: Custom Recovery und root sind da
Androidroot
28. November 2016

OnePlus 3T: Custom Recovery und root sind da

Erst vor kurzer Zeit wurde das OnePlus 3T als Upgrade-Gerät vorgestellt. Nun hat ein findiger Entwickler das beliebte Custom Recovery TWRP samt root bereits für das Gerät bereitgestellt.

Während man bei neuen Smartphones in der Regel eine längere Zeit warten muss, bis man sein Gerät rooten kann, haben es Besitzer des OnePlus 3T einfacher. So steht nun bereits eine Portierung des beliebten Team Win Recovery Projects und eine root-Lösung für das Gerät bereit.twrp_oneplus3t

So läuft der Vorgang ab

Um sein Gerät mit root-Zugriff auszustatten, müssen folgende Schritte befolgt werden. Zusätzlich müssen die Treiber für das Gerät und adb / fastboot auf dem PC installiert sein.

  • Einstellungen – Über das Telefon – 7x auf „Build-Nummer“ tippen
  • In Entwicklereinstellungen wechseln und OEM-Entsperrung aktivieren
  • Gerät ausschalten
  • Lautstärke hoch + Powertaste gedrückt halten um fastboot-Menü aufzurufen – alternativ über adb reboot bootloader (USB Debugging muss aktiv sein)
  • fastboot oem unlock (alle Daten werden gelöscht)
  • fastboot flash recovery twrp-3.0.2-0-oneplus3t.imgDownload
  • Recovery über fastboot-Menü starten
  • SuperSu.zip flashen – Download
  • über ein gerootes Gerät freuen

Disclaimer: Wie immer übernehmen wir keinerlei Haftung für defekte Geräte, zerstörte SD-Karten oder sonstigen Verlust von Daten.

Ebenfalls zu beachten ist, dass das verlinkte Recovery nur mit dem OnePlus 3T und nicht dem OnePlus 3 kompatibel ist. Flasht man sein OnePlus 3 mit der verlinkten Version, kann man sein Gerät unwiederbringlich zerstören.

Quelle: XDA-Developers

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor