TabletHype.de > Windows > Odys Elite Win 360: Preiswertes 2-in-1 für 249 Euro vorgestellt
Windows
20. Oktober 2016

Odys Elite Win 360: Preiswertes 2-in-1 für 249 Euro vorgestellt

Die deutsche Marke Odys wird mit dem Elite Win 360 schon bald ein günstiges 2-in-1 der Einsteiger-Klasse anbieten, dessen Preis besonders niedrig ausfällt. Nur 249 Euro verlangt man für das ab dem 11. November verfügbare Gerät.

Beim Odys Elite Win 360 handelt es sich um ein 11,6 Zoll großes Windows-Convertible, dessen mit 1.366 x 768 Pixeln nicht gerade hochauflösendes Display einfach um 360 Grad umgeklappt werden kann. Angetrieben wird es von einem neuen Intel Atom x5-Z8350 Quad-Core-Prozessor, dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Wie es für die Einsteiger-Klasse üblich ist, fasst der interne Speicher 32 GB an Daten, kann jedoch per microSD-Karte erweitert werden.

Bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit

Zur weitere Ausstattung des Odys Elite Win 360 zählen zwei auf der Vorder- und Rückseite verbaute Kameras mit einer Auflösung von 2 Megapixeln. Als Betriebssystem ist selbstverständlich Windows 10 vorinstalliert und die Akkulaufzeit soll maximal 8 Stunden betragen. Zu guter Letzt sind an Anschlüssen USB 3.0, USB 2.0 und microHDMI vorhanden.

Lässt man die relativ geringe Displayauflösung einmal außen vor, stellt das Odys Elite Win 360 ein ordentliches Windows-Convertible mit einem fairen Preis dar. Vorbestellen könnt ihr es bereits bei Amazon, die Auslieferung erfolgt jedoch erst ab dem 11. November.

via: TabletBlog

Odys Elite Win 360: Preiswertes 2-in-1 für 249 Euro vorgestellt
3.7 (73.68%) 19 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Microsoft: Firmware-Update soll Akkuvervrauch von ... Akutell muss ich ehrlich sagen, mag ich mein Surface Pro 4 eher weniger. Dies liegt aber nicht am Gerät selbst, sondern mehr der Software. Und genau d...
Chuwi Hi12 CWI520 Tablet zum Schnäppchenpreis Das Chuwi Hi12 CWI520 Tablet wird bei Gearbest für 199 Euro mit 21 Prozent Rabatt angeboten. Die Rabattaktion endet am heutigen 7. September 2018 u...
Redstone 5: Microsoft gibt Name für Windows 1809 b... Im Rahmen der IFA verkündete Microsofts Corporate Vice President Nick Parker, wie das kommende, als Redstone 5, bekannte Update für Windows 10 heißen ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.