TabletHype.de > Android > Nubia N1 mit 5,5-Zoll-Display und 5.000-mAh-Akku geleakt
Android
4. Juli 2016

Nubia N1 mit 5,5-Zoll-Display und 5.000-mAh-Akku geleakt

Die ZTE-Tochter Nubia hat erst vor Kurzem das Z11 und damit ein neues absolutes Highend-Modell präsentiert. Das N1 soll hingegen offenbar das Mid-Budget bedienen, ganz ähnlich dem aktuellen UMi Super. 

Noch nicht offiziell angekündigt, doch in einer Pressekonferenz im kleinen Kreis gezeigt, wurde das Nubia N1. Das wäre nach dem Z11 die neuste Errungenschaft der chinesischen ZTE-Marke, unterbietet seinen Vorgänger technisch – und preislich – jedoch um Längen. Das 5,5-Zoll-Display soll mit 1920 x 1080 Pixeln auflösen, die Hardware unter der Haube besteht aus einem MediaTek Helio P10 mit acht Cortex A53-Kernen bei bis zu 2,0 GHz, dazu 3 Gigabyte Arbeitsspeicher und 64 Gigabyte internem Speicher, die sicherlich erweitert werden können.

zte-nubia-n1-leak-specs

Aufmerksamkeit verdient auf jeden Fall der Akku, der ganze 5.000 mAh fassen soll und somit locker über zwei Tage aushalten sollte. Die Kamera auf der Rückseite löst wohl mit 13 MP auf, während das Ganze in Aluminium verpackt ist.

Preis und Verfügbarkeit

Der Preis soll bei 1699 Yuan, umgerechnet also etwa 230 Euro, liegen. Damit liegt er höher als beim besser ausgestatteten UMi Super, welches immerhin mit 4 Gigabyte auftrumpft, ansonsten jedoch ebenfalls ein 5,5-Zoll-FHD-Display und einen Helio P10 bietet – dafür sind interner Speicher und Akku kleiner. Wann das Nubia N1 auf den Markt kommen soll, ist noch nicht verlautbart worden. Für euch eine Alternative?

zte-nubia-n1-leak-price

Quelle mydrivers
Nubia N1 mit 5,5-Zoll-Display und 5.000-mAh-Akku geleakt
4 (80%) 6 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Oukitel K10000 Max: Stärkster Akku im Test Das Oukitel K10000 Max steht in den Startlöchern und der Konzern rührt kräftig die Werbetrommel. Nun gibt es einen neuen Batterie-Test. Das Ergebni...
Ulefone Gemini Pro erstmals unter 200 Euro Das Ulefone Gemini Pro gibt es gerade mit einem Rabatt von 24 Prozent beim chinesischen Online-Händler GearBest. Interessierte sollten sich beeilen, d...
OnePlus bezieht Stellung zu den Vorwürfen: Nutzerd... Am 11. Oktober berichteten wir euch, dass OnePlus Nutzerdaten sammelt und diese verkauft. Nun äußerte sich der Mitgründer von OnePlus Carl Pei in eine...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.