TabletHype.de > Marktgeschehen > Neues Zeichen-Tablet Wacom One erschienen
Marktgeschehen
Wacom One
14. Januar 2020

Neues Zeichen-Tablet Wacom One erschienen

Das Unternehmen Wacom hat mit dem Wacom One ein neues Zeichen-Tablet vorgestellt. Im Handel kann es im Verlauf des Januar für 399,99 Euro erworben werden.

Welche Ausstattung bietet das Wacom One?
Auf dem 13,3 Zoll Display wird eine Auflösung von 1.920*1.080 Pixeln geboten und als Besonderheit verfügt das Wacom One über ausklappbare Füße. Der ausklappbare Bildschirm erleichtert dem Anwender die Bedienung und macht das Zeichnen oder Malen effizienter.

Die papierartige Arbeitsfläche hat einen natürlichen Oberflächenwiderstand und erzeugt in Verbindung mit der minimalen Reflexion ein Gefühl, als würde der Anwender auf ein Blatt Papier schreiben oder zeichnen.

Hohe Präzision
Der präzise Wacom One arbeitet ohne Batterie, hat eine Neigungserkennung und über 4.000 Druckstufen sorgen für genaue Zeichnungen. Die drei Betriebssysteme Apple MacOS, Microsoft Windows und Google Android OS sind mit dem Wacom One kompatibel. Der Stift ist durch die Software als Pinsel, Marker, Kreide, Bleistift oder Radierer einsetzbar.

Das Wacom One im A4-Format lässt sich einfach mit dem PC, Apple Mac, Smartphone oder Tablet verbinden. Die Bamboo Paper App verwandelt das Zeichen-Tablet in einen Skizzenbuch. Geeignet ist das Tablet für Grafikdesign, Bildbearbeitung, Zeichnen, Malen, Skizzen und Videobearbeitung. Neben Zeichnungen können auch Mindmaps und Diagramme erstellt werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor