TabletHype.de > Android > Neue Budget-Smartphones Samsung Galaxy M
AndroidMarktgeschehen
Samsung Galaxy M20
4. Februar 2019

Neue Budget-Smartphones Samsung Galaxy M

Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung hat Galaxy M eine neue Reihe von Budget-Smartphones vorgestellt. Zur Auswahl stehen die Modelle Galaxy M10 und M20, die beide über eine gute Ausstattung der Einstiegsklasse verfügen.

Ausstattung Samsung Galaxy M
Das Samsung Galaxy M10 ist mit einem 6,2 Zoll HD+ Display und das M20 mit einem 6,3 Zoll großen FHD+ Display ausgestattet. Der Akku bei beiden Smartphones arbeitet mit 5000 bzw. 3400 Milliamperestunden Kapazität und dürfte in bis zu einem Tag Akkulaufzeit resultieren.

Als CPU wurde ein Samsung Exynos 7904 Octacore-Prozessor beim Samsung Galaxy M20 und ein Samsung Exynos 7870 Achtkern-Prozessor für das Samsung Galaxy M10 gewählt.

Die Dualkamera auf der Rückseite beider Modelle arbeitet mit jeweils 13 Megapixeln und einem Weitwinkel. Die zweite Kamera der Gehäuserückseite nimmt mit 5 Megapixeln auf. Die Frontkamera beim Samsung Galaxy M10 bietet 5 Megapixel und 8 Megapixel beim Samsung Galaxy M20.

Speicher und Kommunikation
Der interne Speicher beträgt 32 bzw. 64 GB beim Galaxy M20 und 16 bzw. 32 GB beim Galaxy M10. Erweiterbar ist der Flashspeicher beider Modelle per Speicherkarte um bis zu 512 GB. Alle modernen Kommunikationsstandards von 2G über 3G und 4G bis hin zu LTE und WLAN werden unterstützt.

In Indien werden das Samsung Galaxy M10 und Galaxy M20 ab dem 5. Februar 2019 erhältlich sein. Preislich sind die Smartphones mit 100 bis 110 Euro bzw. 135 bis 160 Euro interessant. Kunden können zwischen den Gehäusefarben „Charcoal Black“ und „Ocean Blue“ wählen.

Auf den deutschen und internationalen Markt sollen die Budget-Smartphones ebenfalls kommen. Einen Verkaufstermin nannte der Hersteller nicht.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor