TabletHype.de > Marktgeschehen > National Roaming bei O2/E-Plus: Bei diesen Geräten muss man etwas einstellen
Marktgeschehen
26. April 2015

National Roaming bei O2/E-Plus: Bei diesen Geräten muss man etwas einstellen

Vor einiger Zeit gab O2 bekannt, dass man die UMTS-Netze von E-Plus in das eigene Netz integrieren werde. Dies funktioniert auf Basis der National-Roaming Technik. Nun sieht es bei einigen Geräten so aus, dass man die Roaming-Funktion aktivieren muss um diese Technologie zu nutzen. Wir haben die komplette Liste für euch.

Nutzer von O2 und E-Plus können bekanntlich seit einiger Zeit auch das jeweils andere Netz nutzen – solange es sich um UMTS handelt. Dies ergibt sich aus dem Kauf von E-Plus durch Telefónica Deutschland – dem Betreiber von O2. Im Bereich der UMTS-Netze wird dies über das National-Roaming-Verfahren realisiert, aus welchem sich bei manchem Gerät ein Problem ergibt.

So muss stellenweise die Option des Datenroamings aktiviert sein, um das Partnernetz nutzen zu können. Ersichtlich wird das National-Roaming durch den Carriertext „O2-de+“ statt „O2-de“. Weiterhin ist meistens ein Neustart des Gerätes Pflicht, bevor die Roaming-Funktion aktiv ist. Vorsichtig sollte man sein, wenn man in Grenznähe wohnt oder sich im Ausland aufhält, da die Roaming-Funktion nicht zwischen nationalen und internationalen Netzen unterscheidet.

Folgende Modelle sind davon betroffen:

  • Acer E3 Plus
  • Acer Z500
  • Alcatel One Touch Idol 4.1
  • Alcatel Onetouch
  • Alfatel A4
  • Anycool D58
  • Blackview jk890
  • Fairphone FP1
  • Hero 7500+
  • Honor 6 H60 L02 (Dual Sim)
  • HTC D816g
  • HTC Desire 310
  • Huawei Ascend P7
  • Huawei P7
  • Lenovo Tablet A3500h
  • LG L4
  • LG Optimus L5
  • Malata L901
  • Mobistel Cynus Fx
  • Mobistel Cynus Tx
  • Mobistel Tinno S7511
  • Pomp W89
  • Vodafone Smart4mini
  • Wiko Barry
  • Wiko DarkFull
  • Wiko DarkMoon
  • Wiko Darknight
  • Wiko Fizz
  • Wiko Getaway
  • Wiko Highway 5
  • Wiko Leny
  • Wiko Rainbow
  • Wiko Sunset
  • Xiaocai / Capot 3600
  • I.onik TM3 Dual Sim
  • Cubote One

Telefónica Deutschland gibt weiterhin folgendes bekannt:

Eine erfolgreiche Umstellung erkennst du bei den meisten Geräten an einem „R“, das neben dem Netzsymbol im Display angezeigt wird.

Beachte: Hast du Daten-Roaming aktiviert, könnten bei einem Aufenthalt in Grenzregionen oder im Ausland Kosten entstehen. Denn dein Smartphone verbindet sich dann automatisch mit fremden Netzen. Deswegen empfehlen wir dir „Daten-Roaming im Ausland“ über unseren Kundenservice für deinen Vertrag deaktivieren zu lassen, wenn du es nicht brauchst. So kannst du eventuell anfallende Kosten vermeiden.

Zwar ist die Deaktivierung des International-Roamings über den Kundendienst nervig, kann allerdings im Zweifelsfall so manchen Euro einsparen.

Quelle: O2

National Roaming bei O2/E-Plus: Bei diesen Geräten muss man etwas einstellen
4.1 (81.18%) 17 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Qualcomm Snapdragon 636 vorgestellt Qualcomm hat knapp 5 Monate nach der Vorstellung des Snapdragon 630 dessen Nachfolger vorgestellt. Dieser hört auf den Namen Snapdragon 636, kommt mit...
Samsung Galaxy Tab Active 2 mit neuen Infos Zum Outdoor-Tablet Samsung Galaxy Tab Active 2 sind neue Informationen über einen Leak offenbart worden und demnach wurde das Tablet gegenüber dem ers...
Frankfurter Buchmesse – Neuer E-Reader Tolin... Das Unternehmen Tolino zeigt auf der Frankfurter Buchmesse 2017 seinen neuen E-Reader Epos, der über ein 7,8 Zoll Display verfügt. Die Zielgruppe sind...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor

  • Betroffener

    Ich würde vorschlagen die Liste zu erweitern, durch die User, was ich mal gleich tue. Tablet I.onik TM3 Dual Sim.

  • Per H.

    Eine weitere Erweiterung: Cubote One

  • Jo Ha

    Wird eigentlich das Verbinden mit anderen nationalen Anbietern, konkret: Telekom, verhindert oder muss man da irgendwas beachten?

  • Neurom67

    Bei meinen Samsungphones musste ich das auch einstellen, sonst läuft das nicht mit dem Roaming.

  • DGK

    Wiko Stairway Heaven ist leider auch betroffen…

  • Renz

    Lenovo A806 ist auch betroffen