TabletHype.de

MWC 2013 – HP Slate 7: Neues Android-Tablet für 169 Dollar

Cem Uluer 24. Februar 2013 Android 3 Kommentare
hp-slate-7

Hewlett Packard hat heute ihr neues Android-Tablet mit dem Namen Slate 7 angekündigt. Es handelt sich um ein Einsteiger-Tablet für umgerechnet knapp 130 Euro. Nachdem HP mit den webOS-Tablets erfolglos blieb, steigt das Unternehmen wieder auf Android um. Wir berichteten auch, dass sie wahrscheinlich an einem Tablet mit Tegra-4-Prozessor arbeiten. HP könnte in diesem Jahr einige recht interessante Geräte rausbringen.

Die Spezifikationen hauen einen nicht gerade vom Hocker, was jedoch auch bei einem so günstigen Tablet nicht anders zu erwarten war.

  • 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel
  • ARM-Cortex-A9-Dual-Core-Prozessor mit 1.6 GHz
  • 3-Megapixel-Kamera (Rückseite)
  • 0.3-Megapixel-Frontkamera
  • 1 GB RAM
  • 8 GB interner Speicher (erweiterbar über microSD-Karte)
  • WLan 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1
  • Android 4.1 Jelly Bean

Das 7-Zoll große Tablet hat einige coole Features wie beispielsweise Beats-Audio-Integration und ePrint. HP ePrint ist eine Android-App, die erlaubt mobil Druckaufträge an einen HP-Drucker zu senden. Coole Sache.

Das HP Slate 7, welches eine Aluminiumrückseite besitzt, wird in drei Farben auf den Markt kommen: Silber, schwarz und rot. Leider wird das Gerät nur in den Staaten zu kaufen sein. Ob das Tablet seinen Weg nach Deutschland findet, ist nicht bekannt. Der Verkauf wird im April beginnen.

via: TheVerge

Teilen

Über den Autor

Blogger aus dem schönen Köln, Abiturient, seit Jahren Android-Liebhaber und BMW-Fan. Auch bei Cocasblog.de tätig. Auch bei Google+ zu finden. E-Mail: cem(at)tablethype.de

Anzeige


2 Pingbacks/Trackbacks