TabletHype.de

MWC 2013 – Asus FonePad offiziell vorgestellt

Jan Hoffmann 25. Februar 2013 Android 3 Kommentare
phonepad2-600x650

Nachdem die letzten Tage, Wochen und Monate haufenweise Gerüchte, Bilder und Videos zum vermeintlichen FonePad aus dem Hause Asus aufgetaucht sind, ist es jetzt endlich soweit. Heute stellte der taiwanische Hersteller den 7-Zöller mit Telefonfunktion offiziell vor. Das FonePad wird, wie bereits vermutet, noch im März 2013 für 219 Euro erscheinen.

Asus hat für nächsten Monat zwei Versionen des 7-Zoll-Tablets in den Startlöchern. Wir in Europa bzw. Deutschland werden das FonePad mit 1,2 Megapixel-Kamera und 16 GB internem Speicher erhalten. In Amerika wird das Gerät zwar mit einer 3 Megapixel-Kamera auf der Rückseite auf den Markt kommen, jedoch nur über einen 8 GB großen Datenspeicher verfügen. Der interne Speicher lässt sich aber natürlich bei beiden Version auf maximal 32 GB erweitern. Das 7-Zoll-IPS-Display bietet eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln und 400 Nits Helligkeit. Beim Prozessor handelt es sich um einen Intel Atom Z2420 Single-Core CPU mit 1,2 GHz. Der verbaute 4270mAh-Akku sorgt für gute 9 Stunden Laufzeit. Ansonsten haben wir noch 3G sowie einen microSD-Kartenslot mit an Bord. Als Betriebssystem kommt das recht aktuelle Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz.

Bereits im März diesen Jahres erscheint das Asus FonePad für 219 Euro in silber und gold auf dem deutschen Markt. Wer ist interessiert?

via: techhive.de

Teilen

Über den Autor

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de

Anzeige


3 Pingbacks/Trackbacks