TabletHype.de

Meizu stellt erste Tablet-Konzepte vor

Jan Hoffmann 31. Dezember 2012 Android 1 Kommentar
meizu-max

Der chinesische Hersteller Meizu ist zwar noch nicht so bekannt, wie beispielsweise Huawei oder ZTE, jedoch konnte man mit dem MX2 bereits ein tolles High-End-Smartphone vorstellen. Jetzt möchte man scheinbar auch in Sachen Tablets aktiv werden und stellt deshalb erste Konzepte in Videoform vor.

Das Tablet hört auf den Namen Meizu Max und soll sowohl mit einem 7-Zoll-Display, als auch als 10-Zöller erhältlich sein. Das kleinere Tablet bietet kaum mehr noch einen Rahmen um das Display, was das Ganze zwar elegant aussehen lässt, vielleicht aber auch zu ungewollten Aktionen auf dem Gerät führen könnte. Das größere Model soll mit einem sehr hochauflösenden Display (2.560 x 1.600 Pixel) daherkommen, welches bei vielen Käufern ordentlich punkten dürfte.

Da es sich beim Meizu Max aktuell aber nur um ein Konzept handelt, können wir noch nicht sagen, ob es jemals ein Endprodukt geben wird. Wenn wir viel Pech haben, wird das gute Stück auch gar nicht global vertrieben. Jetzt ist aber erst einmal abwarten angesagt. Ich bin gespannt!

Via: mobilegeeks.de

Teilen

Über den Autor

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de

Anzeige


Ein Pingback/Trackback